Überwinde die Maya, die Getrenntheit -Bhakti-Sutra 47

Play

Bhakti Sutra, als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Essenz dieses Vortrags: Überwindung der Maya durch Rückzug von dieser Welt – Bhakti Sutra 47. Wie kannst du die Maya, die Illusion, die Getrenntheit überwinden? Darüber spricht Narada im Bhakti Sutra in den Versen 46-50. Hier, im 47. Vers, gibt Narada eine radikale Möglichkeit: Derjenige überwindet Maya, der sich an einen einsamen und reinen Ort begibt, der die Bindung an weltliche Vergnügungen zerschneidet, der sich jenseits der drei Gunas begibt und auch das Bedürfnis nach Erwerb und Erhaltung von Wohlstand aufgibt. Du magst dich fragen: Wie soll das gehen? Eine Möglichkeit wäre ja, in einen Ashram zu ziehen, z.B. zu Yoga Vidya, https://www.yoga-vidya.de/gemeinschaft.html . Vielleicht magst du ja auch mal über diese Möglichkeit nachdenken. Aber wenn du in einen Ashram ziehen willst, dann denke daran: Du bekommst den vollen Nutzen daraus, wenn du da auch die Bindung an weltliche Vergnügungen zerschneidest, das Bedürfnis nach Erwerb von Wohlstand aufgibst. Natürlich: Nur die wenigsten können und wollen diesen Weg gehen. Daher gibt ja Narada in den vorigen und künftigen Versen weitere Möglichkeiten

Das vollständige Bhakti Sutra findest du auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-buch/yoga-schriften/naradas-bhakti-sutras.html . Seminare zum Thema Bhakti Yoga https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/bhakti-yoga.html . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Dies ist der Einführungsvortrag zum Bhakti Sutra. In dieser Reihe wird Sukadev alle Verse des Bhakti Sutra kommentieren. Das Bhakti Sutra kannst du käuflich erwerben auf https://www.yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p598_Bhakti-Sutras-von-Narada.html

Die Bhakti Sutras im Licht der Liebe und Hingabe zu Gott, die neben den Disziplinen der intellektuellen Unterscheidung, der Meditation und selbstloser Handlung eine vierte Möglichkeit zur Befreiung aufzeigt, wird von vielen Lehrern als der für die heutige Zeit leichteste und geeignetste Weg zur Verwirklichung erklärt. In diesen kurzen Yoga Podcast zeigt die Sukadev das was Yoga ausmacht, und was du davon hast, wie du es anwenden kannst. Yoga ist universell und kann in all seinen Facetten in den Alltag wundervoll integriert werden, somit dein Leben bereichern und verbinden mit dem Höchsten und Unendlichen.

Gesprochen und Lesung von Sukadev Bretz im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer AusbildungSukadev Bretz, ist Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

4 Kommentare zu “Überwinde die Maya, die Getrenntheit -Bhakti-Sutra 47

  1. Das zeigt mir immer wieder die große Einheit. Das wir uns immer gegenseitig helfen …

  2. Anonymaus

    Gern geschehen. Die Fehler anderer erkennt man oft leichter als die eigenen. Ich mach auch oft (inhaltliche) Fehler, wenn ich mich am Computer eher auf die Technick / Software konzentriere. Kann ich mich dagegen, wie hier, eher auf den Inhalt konzentrieren, dann ändert sich die Aufmerksamkeit …

  3. Fehler behoben.
    Super ist eure Aufmerksamkeit und Achtsamkeit. Danke.

  4. Anonymaus

    Da ist ein kleiner “typo”, sprich: Tippfehler in der Überschrift -> Überweinde?! :-).
    Und auch die Audio-Datei ist wie gestern …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.