Unser Yogi – Tee aus Bad Meinberg, das Rezept

Ihr liebt ihn auch, genauso wie wir? Dann haben wir hier für euch das wundervoll süßlich-frische und sehr aromatische Rezept unseres Yogitees.

Die Gewürze werden frisch gemörsert und geschnitten und dann in luftdichten Boxen aufbewahrt. Er hilft der Verdauung, wirkt heilsam auf die Atemwege, wirkt entzündungshemmend, anregend, helfend bei Allergien und Antibakteriel. Es lassen sich noch viele positive Wirkungen der Heilkräuter zusammen tragen.

Das Rezept

8 EL Ingwer getrocknet + geschnitten

8 EL Süßholzwurzel getrocknet + geschnitten

8 EL Kardamon mit Kapsel – etwas mit Mörser zerdrücken

8 EL Zimtrinde geschnitten

1.5 EL Sternanis – etwas mit Mörser zerkleinern

1 EL schwarzer Pfeffer – etwas mit Mörser zerkleinern

1 EL Nelke ganz – etwas mit Mörser zerkleinern

Auf jeden Fall ist er super lecker, erfrischend und bekömmlich.

Vielen Dank für dieses super Rezept liebes Küchenteam!

Hier findest du noch mehr Rezepte

 

4 Kommentare zu “Unser Yogi – Tee aus Bad Meinberg, das Rezept

  1. hallo! ich bitte um eine Anleitung für getrockneten Ingwer…
    oder kann man das kaufen? hab ich och nirgends gesehen.
    wielange lasst ihr die Gewürze kochen?

    viele grüße
    urs

  2. Hallo!
    Das Rezept klingt sehr gut! Umso besser wenn es sogar noch bemerkbare, positive Wirkungen auf die Atemwege hat – mit denen habe ich häufig Probleme.

    Kann man das Getränk auch wie Chai Tee mit etwas (veganer) Milch zubereiten?

  3. Simon Meyer

    Hallo liebe Anja,

    das Rezept ist für eine kleine Mischung, die du dir als Vorrat machen kannst. Schau einfach wie das für dich passt. Je feiner du die Gewürze mahlst, um so weniger benötigst du für eine Kanne. Ich würde sie zu einer groben Mischung zermahlen, und dann so 1-2 gehäufte Teelöffel auf einen Liter nehmen. Lass es dir schmecken. Also du hast hier definitiv für einige Liter Teemischung vorrätig, wenn du das Rezept befolgst.

  4. das Rezept ist auf wieviel ml/l Wasser ausgelegt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.