Urlaub – seine Geschichte und Bedeutung

Play

Heute ist es selbstverständlich, dass Menschen in Urlaub fahren – oder Urlaub zuhause verbringen. So selbstverständlich war es mit dem Urlaub-Machen früher aber nicht. Das Wort Urlaub, früher geschrieben urloup, bedeutete sogar einfach nur „Erlaubnis“. Wie aus dem Erlaubnis-Urlaub das Wort Urlaub und Ferien entstanden ist, darüber erfahre in dieser Hörsendung, in dieser Ausgabe des Yoga Vidya Urlaubs-Podcast. Egal ob Meditation Ferien, Ayurveda Urlaub, Ayurveda Kur, Spiritueller Urlaub, Kloster-Urlaub, Retreats, Seminare, Yoga Ausbildungen – all das hat einen gewissen Ursprung im Wort Urloup bzw. Erlaubnis. Genieße also den Urlaub dieses Jahr umso dankbarer – unsere heutige Zeit hat auch ihr Gutes.

0 Kommentare zu “Urlaub – seine Geschichte und Bedeutung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.