Wer in der Liebe ruht, ist frei von Ängsten -Bh.G.XII 15 II

Play
. Sukadev spricht über die Bhagavad Gita. Konkret spricht er über das 12. Kapitel. Im zweiten Teil geht es darüber: Wer in der Liebe ruht, wer in der Liebe Gottes ruht. Krishna spricht über die Wirkungen, was es heißt, in Gottes Liebe zu ruhen. Wer in der Liebe ruht, ist frei von Angst, sagt er in diesem Vers. Wie ist das zu verstehen? Und wer ruht überhaupt in der Liebe? Da wäre natürlich auch die Frage: Wer bin ich? Diese letzte Frage wird allerdings in diesem Podcast nicht beantwortet… Kurzvortrag über die Bhagavad Gita von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum AnhörenKrishna Krishna Mahayogin Bhaktanam Abhyamkara Govinda Paramananda Sarvam Me Vasha Mana Ya. (Mantra für Erfolg und gegen negative Einflüsse). Krishna, oh großer Yogi. Du nimmst die Furcht von deinen Verehrern. Oh, Govinda, höchste Wonne, gib dass ich den Dingen nicht hilflos ausgeliefert bin.

0 Kommentare zu “Wer in der Liebe ruht, ist frei von Ängsten -Bh.G.XII 15 II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.