Yoga Vidya und die Lebensfreude-Messe Hamburg

Da sage noch einer, Yoga Vidya bestehe aus abgelegenen Yoga- und Seminarhäusern weitab vom Lauf der Welt. Auch, wenn das manch einem alltagsmüden Seminar- oder Individualgast so vorkommen mag: Der gemeinnützige Verein für Yoga und spirituelles Leben ist durchaus auch draußen im „realen Leben“ unterwegs – und zwar nicht nur mit den über 70 städtischen Yoga Zentren von Hamburg bis München.

Die Yoga Vidya Yogis fühlen sich nämlich überall wohl, wo Menschen aller Herkunft und jeden Alters voller Aktivität und Herzlichkeit dabei sind, neue Lebenswege zu erforschen. Und darum packten in der vergangenen Woche drei Bad Meinberger Yoga Vidyanerinnen stapelweise Kataloge, Broschüren und Messe Equipment ein und machten sich auf den Weg in die Metropolenstadt Hamburg, zu einer der buntesten Neue Wege Messen dieser Tage- der Lebensfreude Messe.

Eine durch und durch lohnenswerte Fahrt. Denn in Hamburg angekommen, erwartete uns nämlich ein Kreis lebensfroher Gleichgesinnter aus ganz Deutschland – mit allem, was das Yoga Herz sich wünschen kann. Energie-Heilung durch Quantenphysik, harmonisierende Gong- und Klangschalen-Meditationen, Mantra Singen, Engel-Energien, wiederentdecktes Heilkräuterwissen, Shakti Dance – eine Verbindung aus Yoga und weiblicher Ur-Energie – Shiatsu Massagen, Tarot Botschaften und köstliche Leckereien aus der Ayurveda Küche: Diese drei Messe-Tage entpuppten sich als eine (zugegeben esoterisch angehauchte) Fundgrube neuer Lebenswelten.

Es wimmelte nur so von strahlenden und begeisterten Menschen mit Ideen und Herz. Mittendrin: Yoga in allen Formen und Stilen. In der Yoga Lounge gab es von morgens bis abends ausgleichendes Sri-Sri-Yoga, Lach Yoga, Kundalini Yoga, Yoga Dance und und und… Unser Yoga Vidya Team packte die Gelegenheit natürlich am Schopfe und informierte alle Interessierten über die Ursprünge der sechs traditionellen Yoga Wege.

So bunt und heilsam kann das Leben sein. Vorausgesetzt, man ist ein wenig offen für neue Ideen. Ob wir uns dabei auf alles und jede neue Idee einlassen wollen, ist ja immer noch eine zweite Frage. Die gute Stimmung, das freundliche Miteinander und natürlich die Yoga Vielfalt dieser durch und durch lebendigen Messe Oase haben wir jedenfalls genossen. Nicht zu vergessen natürlich das große Trommel Event zum Abschluss. Spätestens da machte die vielleicht fröhlichste aller Messen in Hamburg ihrem Namen nämlich alle Ehre.

0 Kommentare zu “Yoga Vidya und die Lebensfreude-Messe Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.