24 Stunden Maha Mantra Singen

Rituale können eine ganz schön kraftvolle Energie-Erfahrung sein. Und dass das Singen von Mantras Körper, Geist und Seele auf allen Ebenen in Schwingung bringen kann, merkt man auch ganz schnell, wenn man sich einmal darauf eingelassen hat. Besonders stark wird diese Erfahrung, wenn man beides zusammen praktiziert – gemeinsam mit anderen und 24 Stunden lang.

Genau das machen gerade die Teilnehmer des 24-Stunden-Maha-Mantra-Singens. Sie wechseln sich bei Mantra Singen im Homa Raum ab und rezitieren immer für ein bis zwei Stunden das Hare Krishna. Herz öffnen, Seele weit werden lassen, einmal ganz in ein Mantra eintauchen und gucken was passiert. Schwebende Leichtigkeit oder ein tiefes Gefühl von Freude? Wer weiß. Aber bestimmt ist das eine wunderbare Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Und ein noch sehr bewegendes Erlebnis.

Wer so ein intensive Mantra Singen auch mal miterleben möchte, der schaut am besten einfach in der Seminardatenbank unter „mantra singen“ nach. Oder klickt hier >>

1 Kommentar zu “24 Stunden Maha Mantra Singen

  1. Der Ashram wäre nicht das was er ist, ohne seine täglichen wundervollen Rituale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.