Puja Highlights

Der Yoga Vidya Shop im Haus Shanti ist eingeweiht!

Veröffentlicht am 20.06.2019, 16:07 Uhr von

Diesen Donnerstag, 20.06.2019, zog der beliebte Yoga Vidya Shop mit einem feierlichen Einweihungsritual von der Chakra Pyramide ins Haus Shanti. Hier geht es zu der Fotoshow mit den Highlights. Weiterlesen …


Seminare mit Swami Nivedanananda 2019

Veröffentlicht am 12.06.2019, 10:02 Uhr von
Swami Nivedanandnda

Ab Juli kannst du bei Yoga Vidya wieder das tiefe Wissen von Swami Nivedanananda hautnah miterleben. Er wird dieses Jahr in den Yoga Vidya Ashrams an der Nordsee, in Bad Meinberg, im Allgäu und im Westerwald Yoga-Ferien-, und Themenwochen leiten.

Weiterlesen …


YVS156 – Bhakti Yoga – Teil 28: Die Mantras der kleinen Krishna Puja

Veröffentlicht am 01.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

Lerne die Mantras der kleinen Krishna Puja. Wenn du weißt, wie die kleine Krishna Puja ausgeführt wird, kannst du hier lernen, wie die Mantras ausgesprochen werden. Sukadev rezitiert alle Mantras hintereinander und rezitiert die Mantras der kleinen Krishna-Puja mehrmals. So lernst du die Mantras selbst zu rezitieren.
Weiterlesen …


YVS155 – Bhakti Yoga – Teil 27: Krishna Puja – kleines Yoga Vidya Ritual ohne Erläuterungen

Veröffentlicht am 26.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev zelebriert eine Krishna Puja als Lehr-Puja. So kannst du hören und erahnen, wie eine kleine Krishna-Puja zelebriert wird.

Anmerkung 1: Dies ist eine Puja für Krishna. Ähnlich kannst du eine Puja für Shiva, Lakshmi, Rama, Durga, etc. machen, einfach, indem du z.B. das Mantra “Om Shri Durgayai Namaha”, “Om AIM HRIM KLIM …” durch das betreffende Mantra ersetzt. Weiterlesen …


YVS154 – Bhakti Yoga – Teil 26: Kleine Krishna Puja – mit Erläuterungen

Veröffentlicht am 24.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev erläutert dir, wie du eine kleine Krishna Puja zelebrieren kannst. Er zeigt Dir, was du alles dafür benötigst und führt dich durch diese Puja.

So kannst du selbst lernen, Puja auszuführen. Weiterlesen …


YVS153 – Bhakti Yoga – Teil 25: Puja – Aufbau, Logik und Bestandteile einer Puja

Veröffentlicht am 19.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev spricht in diesem Audiovortrag über den Sinn und Zweck, die Bedeutung und die einzelnen Bestandteile einer Puja.

Puja, das ist DAS indische Verehrungsritual überhaupt. Alle Aspekte von Bhakti sind in einer Puja enthalten und spirituell erlebbar.

Eine Puja in unserer Tradition hat 12 Bestandteile: Weiterlesen …


YVS151 – Bhakti Yoga – Teil 23: Arati Puja und Homa

Veröffentlicht am 12.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev spricht in diesem Audiovortrag über die 3 großen Bhakti Yoga Rituale: Arati, Puja und Homa. Unter anderem erörtert er die Fragen:

  • Was hat es mit Arati auf sich?
  • Was verbirgt sich hinter einer Puja?
  • Was versteht man unter einer Homa?
  • Wozu sind diese Rituale gut?
  • Was wird mit Arati, Puja und Homa bewirkt?
  • Wer kann diese Rituale ausführen?

Weiterlesen …


Eindrücke Shivaratri-Feier 2019

Veröffentlicht am 07.03.2019, 14:48 Uhr von

In der Nacht vom 4. auf den 5. März haben wir die große Nacht Shivas bei Yoga Vidya in Bad Meinberg ausgiebig gefeiert – mit drei Pujas, einer Homa, durchgängigem Singen von Shiva Kirtans und der Rezitation seiner 1008 Namen. Hier geht es zu den Impressionen des energiegeladenen Festes.  Weiterlesen …


Dhanvantari – der Gott des Ayurveda

Veröffentlicht am 08.11.2018, 08:49 Uhr von

In der hinduistischen Mythologie gilt Dhanvantari als Arzt der Götter, Ursprung und Beschützer aller Heilkunst sowie Ahnherr des Ayurveda. Bereits in den ältesten Schriften, den Veden und den Puranas, wird Dhanvantari als Inkarnation von Vishnus erwähnt. Am dreizehnten Tag nach Vollmond des Monats Kartik, ein Monat des hinduistischen Lunisolar-Kalenders, wird sein Geburtstag gefeiert.

Weiterlesen …


Fotoshow: Vijaya Dashami Puja 2018

Veröffentlicht am 18.10.2018, 11:25 Uhr von

Am 18.10.2018 feierten wir im Anschluss an den Morgen-Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg den Abschluss von Navaratri mit einer großen Puja an Vijaya Dashami, den 10. Tag (Dashami) von Navaratri. Vijaya Dashami ist der Tag des Triumphes (Vijaya). [» Im Beitrag von Yoga Wiki erfährst du mehr dazu]

Jährlich zelebrieren wir am Ende von Navaratri die Puja, bei der neben Bildern und Murtis u.a. auch viele Alltagsgegenstände und Objekte des täglichen Lebens gesegnet werden. Die Segnung der Gegenstände – also auch Objekte, mit denen man tägliche Handlungen ausführt oder andere Dinge, in die man besonderen Segen und Kraft hineingeben möchte – transportiert eine tiefe Symbolik: Die göttliche Gegenwart kann in allem Sichtbaren verehrt werden, auch wenn Dinge profan erscheinen mögen.  Weiterlesen …


Navaratri – Entdecke die Devi in dir!

Veröffentlicht am 07.10.2018, 08:04 Uhr von

Es ist wieder soweit: mein absolutes Lieblingsfestival Navaratri steht bevor. Navaratri ist das fabelhafte 9-tägige Fest zur Verehrung der göttlichen Mutter. Vom 9. – 18. Oktober 2018 finden dazu Rituale & Feierlichkeiten bei Yoga Vidya in Bad Meinberg statt. – von Maria Ma

Für mich persönlich sind die Feierlichkeiten so besonders, weil sie so tiefgehend und liebevoll sind. Immerhin geht es um die Beziehung zur göttlichen Mutter, die ähnlich wie die Beziehung zu unserer eigenen Mutter, sehr wichtig und prägend zugleich ist.

Für den eigenen spirituellen Weg bieten uns die Feierlichkeiten die perfekte Möglichkeit an, um persönlich zu wachsen. Denn während der Feierlichkeiten werden an 9 Tagen unterschiedliche Manifestationen der Devi verehrt, die unseren Weg “von der Individualität (Jiva) zum allumfassenden reinen Bewusstsein (Shiva).” (Swami Sivananda) repräsentiert.

Navaratri – Entdecke die Devi in dir! Weiterlesen …


Seminare mit Swami Nivedanananda

Veröffentlicht am 25.06.2018, 08:54 Uhr von

Ab August kannst du bei Yoga Vidya wieder das tiefe Wissen von Swami Nivedanananda hautnah miterleben. Er wird dieses Jahr in den Yoga Vidya Ashrams an der Nordsee, in Bad Meinberg und im Westerwald verschiedene Seminare, Retreats und Themenwochen leiten.

Weiterlesen …


Die Symbolik des Arati

Veröffentlicht am 10.06.2018, 08:16 Uhr von

Was ist Arati? Was bedeutet und symbolisiert es? Warum strecken auf einmal so viele Menschen die Hände Richtung Altar aus? Wo bin ich hier eigentlich gelandet?

Viele Menschen, die zum ersten Mal bei Yoga Vidya zu Besuch sind und vorher noch nicht bei einem Satsang – dem Treffen um sich auf Sat, also die höchste Wahrheit einzustimmen – teilgenommen haben, sind vielleicht erst einmal etwas irritiert, skeptisch und stellen sich solche Fragen.

Weiterlesen …


Fotoshow: Einweihung Sadhana Raum im Haus Surya

Veröffentlicht am 25.05.2018, 12:29 Uhr von

Am 23 Mai 2018 fand die feierliche Einweihung des Sadhana-Raums im Haus Surya in der Brunnenstraße, Bad Meinberg, statt.

Mit einer Puja und der Einweihung der prächtigen Surya-Murti wurde dem Sadhana-Raum für die künftige Nutzung viel Segen und positive Energie zuteil.

Das Haus Surya (ehemals: Gästehaus Förster) wurde im Sommer 2017 von Yoga Vidya erworben, ist eine ehemalige Pension, ruhig gelegen im schönen Kern des Bad Meinberger Kurortes, und dient nun Sevakas, Mithelfern und Shanti Vasi als Wohn- und Lebensraum in der Nähe des Ashrams Yoga Vidya Bad Meinberg.

Der zeremoniell eingeweihte Sadhana-Raum steht nun für spirituelle Praxis, Yogastunden, Satsang, Konzerte und andere inspirierende Veranstaltungen zur Verfügung. Weiterlesen …


Fotos der Puja am 29.10. in Hamburg-Harburg und Hamburg-Winterhude

Veröffentlicht am 05.11.2017, 12:47 Uhr von

Am 29.10.2017 fanden in den Hamburger Yoga Vidya Centern Pujas für die neuen Centerleiterinnen Thekla Brandt und Narayani Kedenburg statt. Die beiden sind seit Oktober 2017 Leiterinnen der Center in Hamburg-Harburg und Hamburg-Winterhude.

Zahlreiche Gäste haben an diesem erhebendem Ritual teilgenommen und es zu einer wunderschönen Zusammenkunft werden lassen. Von den früheren Sevakas hat Krishnapriya teilgenommen. Ihr, Andrea, Haridas, Shambhavi und Nadine haben wir in Harburg und Winterhude gedacht bzw. herzlich Danke gesagt. Wir wünschen Thekla und Narayani alles Gute.

Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 13.10.2017, 17:00 Uhr von

VC00113 Merkmale von Tamas – Viveka Chudamani 113.Vers

Yoga Vidya präsentiert die Viveka Chudamani Reihe. Sukadev spricht über den 113. Vers des Viveka Chudamani.

Dieser Vers lautet: Tamas hat als Merkmal die Kraft der Verhüllung/Verschleierung (avriti), Weiterlesen …


Fotoshow: Vijaya Dashami Puja 2017

Veröffentlicht am 01.10.2017, 06:03 Uhr von

Am vergangenen Samstag feierten wir im Anschluss an den Morgen-Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg den Abschluss von Navaratri mit einer großen Puja an Vijaya Dashami, den 10. Tag (Dashami) von Navaratri. Vijaya Dashami ist der Tag des Triumphes (Vijaya). [» Im Beitrag von Yoga Wiki erfährst du mehr dazu]

Jährlich zelebrieren wir am Ende von Navaratri die Puja, bei der neben Bildern und Murtis u.a. auch viele Alltagsgegenstände und Objekte des täglichen Lebens gesegnet werden. Die Segnung der Gegenstände – also auch Objekte, mit denen man tägliche Handlungen ausführt oder andere Dinge, in die man besonderen Segen und Kraft hineingeben möchte – transportiert eine tiefe Symbolik: Die göttliche Gegenwart kann in allem Sichtbaren verehrt werden, auch wenn Dinge profan erscheinen mögen.  Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 15.09.2017, 17:00 Uhr von

VC0085 Überwinde die Illusion, der Körper zu sein – Viveka Chudamani 85 Vers

Yoga Vidya präsentiert die Viveka Chudamani Reihe. Sukadev spricht über den 85. Vers des Viveka Chudamani.

Dieser Vers lautet: Für einen Suchenden nach Befreiung ist die Verhaftung an den Körper, die Illusion, der Körper zu sein, der „große Tod“. Nur derjenige, der diese Verhaftung vollkommen überwunden hat, kann die Befreiung erreichen. Weiterlesen …


Navaratri – das Fest der Göttin

Veröffentlicht am 12.09.2017, 08:20 Uhr von

Vom 21. – 30. September 2017 feiern wir Navaratri (nava = Neun, ratri = Nacht), das Fest der neun Nächte zur Verehrung der göttlichen Mutter. Neun Tage und Nächte sind den weiblichen Energien gewidmet – als Ausdruck des einen, verbundenen, kosmischen, absoluten Seins.

Das Navaratri-Fest wird zweimal im Jahr begangen – einmal im Monat Chaitra (April/Mai) und einmal im Monat Aswayuja (September/Oktober).

Sommer- und Winteranfang sind zwei wichtige klimatische Wendepunkte und gelten als besondere Gelegenheiten zur Verehrung der Göttlichen Mutter. Von den Abläufen und Veränderungen in der Natur werden auch Körper und Geist spürbar berührt. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 01.09.2017, 17:00 Uhr von

VC0071 Die Unterscheidung zwischen dem Selbst und Nichtselbst – Viveka Chudamani 71.Vers

Yoga Vidya präsentiert die Viveka Chudamani Reihe.
Sukadev spricht über den 71. Vers des Viveka Chudamani. Dieser Vers lautet:

Jetzt sage ich dir genau, was du wissen musst: die Unterscheidung zwischen Selbst und Nicht- Selbst (atma–anatma-vivecana). Höre zu und denke im Geist darüber nach!

Weiterlesen …


Ältere Einträge »