Achtsamkeits-Entspannung: Bodyscan Spirituell

Tiefe Entspannung durch Achtsamkeitstraining. Bodyscan mit spiritueller Ausrichtung.

Play
Du legst dich auf den Rücken. Du spannst die Körperteile der Reihe nach an. Du gehst mit deinem Bewusstsein durch den Körper: Aller Körperteile von den linken Fingern über den linken Arm über linke Seite von Brust und Bauch die Vorderseite des linken Beines entlang bis zu den Zehen. Dann das gleiche rechts: Von rechten Fingern bis Zehen. Dann die Rückseite des Körpers entlang von Zehen bis zum Scheiteln. Anschließend wirst du dir der Erde bewusst, der Luft um dich herum, des Himmels über dir. Du spürst die Verbundenheit des Lebens und die Ausdehnung der Bewusstheit. Diese Tiefenentspannung kann einigen Menschen zu tiefer spiritueller Erfahrung, Verbundenheit, Geborgenheit und Liebe helfen.

Angeleitet von Sukadev Bretz.
Mitschnitt aus einem Workshop aus einer Yogalehrer Weiterbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

2 Kommentare zu “Achtsamkeits-Entspannung: Bodyscan Spirituell

  1. Bodyscan ist eine der drei (neben, Yoga und Meditation) Säulen des Achtbarkeitstrainings, was insbesondere bei Stress, Depressionen und Ängsten wunderbar hilft. Glaubt mir, ich spreche aus Erfahrung. Aber kontinuierlich üben muss man schon.

    Danke für das Video

    Helga

  2. Ich habe gestern Abend diese Tiefenentspannung gemacht und war fasziniert von dem Kribbeln, dass sich während dessen vom Becken aus in meinem ganzen Körper breitmachte. Selten habe ich in letzter Zeit vor lauter Stress meinen Körper so gut wahrgenommen und als lebendig empfunden.

    Er war sogar so lebendig, dass ich hinterher nicht einschlafen konnte, was sehr untypisch für mich (gerade nach Tiefenentspannungen) ist.

    Ich werde die Übung definitiv wiederholen – aber wohl besser zu einer anderen Uhrzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.