Ayurveda Kuren

In diesem Artikel geht es um Ayurveda Kuren Deutschland – Was bedeuten Ayurveda Kuren in Deutschland und wo kannst du Ayurveda Kuren in Deutschland machen?

Wenn sie an Ayurveda Kuren denken, denken viele Menschen gleich an Inden oder Sri Lanka, wo es die großen Ayurveda Ressorts gibt, und auch kleinere Ayurveda Zentren, wo verschiedene auch westlich orientierte Hotels Ayurveda anbieten, sogar in großen Hotels. Solche Angebote findet man oft auch in spirituellen und von Yoga beeinflussten Orten wie zum Beispiel Rishikesh, Maisur oder in anderen Gebieten, wo es Ayurveda Zentren gibt, die verschiedene Ayurveda Kuren anbieten. Aber hervorragende Ayurveda Kuren gibt es auch in Deutschland. Deutschland hat zudem ein sehr etabliertes Kurwesen. 

Zu den Kuren in Deutschland gehörten klassischerweise Anwendungen, die in einem anerkannten Kurort angeboten werden. Die Anwendungen waren typischerweise Anwendungen mit natürlichen, ortsgebundenen Heilmitteln, wie zum Beispiel Sole, Heilwasser, Moor oder Kohlensäure. Es gibt Luftkurorte und Meerkurorte. Je nach Möglichkeit. Anwendungen mit den natürlichen, ortsgebundenen Heilmitteln oder auch spezielle Anwendungen, wie zum Beispiel die Kneipkur, wo es dann kneipsche Anwendungen gibt. Es gibt die Schrotkur und verschiedene andere Kuren.

Klassische Kuren in Deutschland – daran lehnen sich dann auch die Ayurveda Kuren an – setzt erstmal einen Kurort voraus, der bestimmte Bedingungen erfüllen muss: Reinheit von Wasser, Natur, Luft und Umwelt. Die Umgebung muss für die Gesundheit förderlich sein. Es braucht außerdem einen Kurpark, ein Kurorchester, weil auch Musik als gesundheitsfördernd gilt. Oft haben Kurorte auch ein Kurtheater, weil auch Kultur, Vorträge und Kunst wichtig sind. Kurorte haben auch ein Angebot für Schwimmen und Spazieren, Wandern, etc., weil auch die körperliche Bewegung besonders wichtig ist.

In Deutschland lehnen sich die Ayurveda Kuren größtenteils an dieses ganzheitliche Konzept des Kurwesens an. Ayurveda Kuren in Deutschland haben typischerweise jeden Tag 1 – 2 Anwendungen. Es gibt natürlich auch eine Beratung oder Konsultation. Ein Arzt oder Heilpraktiker sagt dann, welche Anwendungen sinnvoll und hilfreich sind. Zusätzlich gibt es ein Rahmenprogramm.

Im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg gibt es Ayurveda Kuren. Es gibt täglich Anwendungen, Massagen, Stirnguß, Kräuteranwendungen und mehr. In der Umgebung befindet sich auch ein Kurpark mit See, ein botanisches Naherholungsgebiet (das Silvaticum) und es gibt viele Wanderwege und Ausflugsziele. Es gibt auch ein Kurorchester in Bad Meinberg – aber vor allem kann man bei Yoga Vidya Bad Meinberg Mantrasingen und Konzerte mit indischem Flair genießen. Es gibt Meditation, Yogastunden, ein angegliedertes Schwimmbad. Es gibt die Möglichkeit zur Diät, bzw. eine Ernährung, die auch auf Ayurveda ausgerichtet ist und die angepasst werden kann an spezielle Bedürfnisse. So sind Ayurveda Kuren bei Yoga Vidya an das Kurwesen in Deutschland angelehnt und haben auch einen Anspruch der Ganzheitlicheitlichkeit.

Ayurveda WellnessWenn du in Indien eine Ayurveda Kur buchst, dann gibt es dort hauptsächlich nur einige Anwendungen, aber vieles ist dort eben nicht vorhanden. Teilweise bieten manche kleinere Ayurveda Zentren noch nicht einmal Mahlzeiten an. So muss sich jeder selbst um seine Verpflegung kümmern, wobei die hygienischen Standards beim Nahrungsangebot in Indien teilweise sehr fraglich sind. Insbesondere für Westler, und gerade gesundheitlich angeschlagene Menschen aus dem Westen ist es nicht immer einfach, indisches Essen zu vertragen.

Ayurveda Vital Kur bei Yoga Vidya

Bei Yoga Vidya gibt es verschiedene Formen von Ayurveda Kuren in Deutschland. Zum einen gibt es die Ayurveda Vital Kur, die sich besonders eignet, um in kurzer Zeit neue Kraft zu bekommen. Sie ist vitalisierend – der Ayurveda Vital Kur-Aufenthalt schließt drei Übernachtungen mit ein. Da ist dann eine ganze Menge dabei: Eine kleine Ayurveda Konsultation, Abhyanga, die Ganzkörpermassage mit auf den Typ abgestimmten, biologischen Kräuterölen, ein Mineralbad zum Entsäuern und Entschlacken – und auch Shirodhara, Stirnguss oder tiefenentspannter Stirnölguß genannt. Dazu gehört dann auch eine Kopf- und Gesichtsmassage. Weiter gibt es die Garshan-Seidenhandschuhmassage und Svedana, ein Schwitzbad mit Ayurveda Kräuterdampf. Die Ayurveda Vital Kur ist die kürzeste der Ayurveda Kuren bei Yoga Vidya.

Wenn du Anfängerin bzw. Anfänger bist, dann solltest du bei Yoga Vidya entweder am Sonntag oder am Freitag anreisen. Es gibt an diesen Tagen Führungen durch das Haus, und für Anfänger eine Einführung in die Meditation sowie Ankommens-Yogastunden für Anfänger (und Fortgeschrittene). Zu allen Ayurveda Kuren bei Yoga Vidya gibt es dieses (Yoga-)Rahmenprogramm mit Meditation, Mantra Singen, gemeinsamen Yogastunden und weitere Programmpunkte, wie Klangreisen, Spaziergänge, Nordic Walking, etc.

Nicht alle Ayurveda Kuren werden hier erwähnt, aber es gibt besonders interessante Ayurveda Kur-Pakete. Z.B. gibt es das vier-tägige Ayurveda Rückenfit Programm, also so etwas wie eine Ayurveda Rückenkur, könnte man sagen. Damit werden die Selbstheilkräfte aktiviert, man erfährt Entspannung und Wohlergehen. Dazu gehört auch wieder Abhyanga, die Ganzkörpermassage. Außerdem gibt es eine Naturkompresse, eine spezielle Rückenmassage, individuell angepasste Yoga-Rückenübungen, eine Yoga-Einzelstunde für den Rücken, Kati Basti, ein Ölbad auf dem Rücken mit ausgewählten Ölen, Lepa, eine Kräuterpackung zur Linderung von Rückenbeschwerden und Padabhyanga, eine ayurvedische Fußmassage. Besonders die Füße haben viel mit einem gesunden Rücken zu tun.

Ayur_Steinbehandlung_IMG_5702

Dann gibt es weitere Ayurveda Kuren: Die Ayurveda Verwöhnwoche ist besonders beliebt, enthält fünf Übernachtungen, von Sonntag bis Freitag oder von Freitag bis Mittwoch. Wenn du schon mal bei Yoga Vidya warst und mit Yoga Vidya vertraut bist, dann kannst du auch zu jedem anderen Zeitpunkt anreisen. Die Ayurveda Verwöhnwoche ist auch besonders günstig mit Übernachtung im Schlafsaal, alle Anwendungen eingeschlossen, mit vegan-vegetarischer Vollwerternährung aus Bio-Anbau, inklusive Yogastunden, Meditationen, Beratung, Anwendungen, Rahmenprogramm, etc. Übernachtung selbstverständlich auch im Einzelzimmer möglich. Die aktuellen Konditionen und Preise findest du hier: Ayurveda Kur Deutschland

Die kleine Ama-Entgiftungskur, die Ayurveda Verjüngungskur und die Panchakarma Kur sind auch hervorragende Optionen der Ayurveda Kuren bei Yoga Vidya Bad Meinberg in Deutschland, leicht nördlich geleden, zwischen Ruhrgebiet und Hessen im Lipperland – eine wunderschöne Gegend.

Das waren ein paar Überlegungen zum Thema Ayurveda Kuren. Wenn du wissen willst, wo und wie du deine Ayurveda Kuren nehmen kannst, hier findest du mehr Infos:

Weitere Informationen zum Thema Ayurveda Massage: 

Mehr über Yoga Vidya:

Yoga Vidya Seminarhäuser: 

Siehe auch: 

 

0 Kommentare zu “Ayurveda Kuren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.