Bhagavad Gita für den Alltag mit Swami Tattwarupananda vom 17.5.-20.5. im Westerwald

Erlebe Vedanta mit Yogameister Swami Tattwarupananda zu Pfingsten im Haus Yoga Vidya im Westerwald, Bhagavad Gita für den Alltag, 17.5.-20.5.2013

Swami Tattwarupananda erwarb sein tiefes Wissen über Vedanta und die spirituellen Wahrheiten als langjähriger Schüler Swami Dayanandas in der Tradition von Swami Sivananda. Er lehrt Yoga, Vedanta und das Studium der Bhagavad Gita in verschiedensten Ashrams und Schulen. Zudem gründete und führt er ein Gurukulam für unterpriviligierte Kinder in Trivandrum, Kerala.

Vedanta ist nicht nur die Philosophie der universellen Einheit, sie wird auch die Philosophie der vollkommenen Freiheit genannt. Wie du diese Freiheit in dein Leben bringst und sie dich immer mehr zu dir selbst, zu mehr Lebensglück, wahrer Unabhängigkeit und innerem Frieden führt, lernst du in diesem Seminar. Swami Tattvarupananda ist ein Meister der Upanishaden und vermittelt das Wissen in Analogien und Geschichten mit tiefgründigem Humor. Dabei geht es um Freiheit vom Selbst-Urteil, von den eigenen Begrenzungen, von Trauer und Isolation, von Wünschen und inneren Zwängen und schließlich von der Freiheit im alltäglichen Denken und Tun. Yogastunden und Meditation bieten dir Raum, das Wissen zu reflektieren und zu verinnerlichen, damit es zu praktischer Vedanta, gelebter Weisheit, führt.
Englisch mit deutscher Übersetzung

Vorkenntnisse in Yoga und Meditation erforderlich. Auch als Weiterbildungsseminar für Yogalehrer geeignet.

https://www.yoga-vidya.de/seminare/seminar/im-einklang-mit-unendlichkeit-bhagavad-gita-fuer-den-alltag-w130517-4.html?tx_ofdirectories_pi2%5Bbpid%5D=11178

0 Kommentare zu “Bhagavad Gita für den Alltag mit Swami Tattwarupananda vom 17.5.-20.5. im Westerwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.