Ein Satsang voller Leben zum Jahresbeginn

Silvester bei Yoga Vidya in Bad Meinberg war festlich wie immer. Und so vielfältig wie lange nicht, denn im offiziellen Silvester Programm gab es dieses Mal jede Menge Angebote. Allen voran natürlich die traditionelle Puja und Homa und die Meditation ins neue Jahr. Besonders besinnlich und schwingungsvoll, und für viele der eigentlich Grund, den Jahreswechsel im Yoga Zentrum zu feiern.

Man konnte aber auch anders feiern: Im Shiva Raum gaben die Bhaktas in neuer Besetzung ein Mantra Konzert, das garantiert viele Herzen geöffnet hat. Und auch die “spirituelle Tanzveranstaltung” fand regen Anklang. Den bunten Raketenhimmel haben um Mitternacht vor allem die Kinder bestaunt, die hoch oben unterm Dach der Chakra-Pyramide mit ihren Eltern das Geschehen beobachteten.

Nun hat das Jahr 2011 seinen Anfang genommen. Und das gleich mit einem besonders fröhlichen und ergreifenden Samstag Abend Satsang. Gestern Abend brachten nämlich nicht nur einmal mehr die Bhaktas den Saal fast zum Tanzen. Es gab auch schwingungsvolle Mantra Musik mit geigen, und beim inbrünstigen Mantra Singen mit Govinda vom Hindu Tempel in Berlin bebte der Sivananda Saal vor Freude. Schließlich gaben die Kinder vom Seminar “Kampfkunst und Yoga” auch noch ihre eindrucksvollen Schlagtechniken zum Besten.

Warum beim Rühren des großen Milchsees Götter und Dämonen nur zusammenarbeiten können, um ans Ziel zu gelangen, das erzählte anschließend Chandra Cohen mit seiner Geschichte aus der Mahabharata. Ein Einstieg und eine Einladung zum Vedanta Seminar, das er in dieser Woche leitet. Viel Lebensfreude also und viel Inspiration für den Start des neuen Jahres für immerhin noch über 300 Gäste im Haus. Auf dass wir alle, wo immer wir unser Leben gestalten, uns genau so herzensfroh und geleitet fühlen mögen, wie in diesem Satsang! OM SHANTI

Zum ersten Online Satsang 2011 >>

Fotos vom ersten Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg in 2011:


Mehr Yoga und Ayurveda Fotos findest du auf Yoga Vidya Community mein.yoga-vidya.de.

0 Kommentare zu “Ein Satsang voller Leben zum Jahresbeginn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.