Fotoshow: ein Besuch im Shivalaya

Manchmal will die Seele einfach nur in die Stille lauschen. Einfach in Frieden verweilen. Ungestört und in grenzenloser Ruhe. Das Shivalaya Retreatzentrum im Seminarhaus Shanti ist ein Ort, der geschaffen wurde um genau diese Sehnsucht der Seele zu stillen. Hier im Shivalaya bist du weit ab von Stress und Trubel. Denn hierher kommt nur, wer die Stille sucht. Die lichtdurchfluteten Yoga- Meditations- und Tempelräume liegen in der obersten Etage des Shanti Devi Hauses im Projekt Shanti und laden dich zum Verweilen ein. Mit eigener Küche, Aufenthaltsraum und einer wunderschönen, weitläufigen Dachterrasse bietet das Shivalaya genug Raum für deine eigene individuelle Praxis, aber auch für Rituale und gemeinsame Meditationen.
Das regelmäßig stattfindende Programm findest du hier >>>>

Noch in Arbeit befindet sich zurzeit die Meditationshöhle, die ein besonderes tiefes Eintauchen in die Meditation ermöglichen soll.
Sie entsteht mit Lehm-Reliefstrukturen, einzelnen Lichteffekten, Salzkristall-Fliesen usw.
Und schon jetzt kann man erahnen, wie besonders dieser Raum werden wird.
Mit viel Liebe zum Detail wird ein Platz der Geborgenheit geschaffen, ein Platz der Sicherheit und Abgeschiedenheit, wo Menschen jederzeit einen Rückzugsort für die eigene Stille Meditation finden.

Ein Segen der besonderen Art ist es, unter freiem Himmel, ganz oben auf der Dachterrasse zu praktizieren. Umgeben allein von dem überwältigenden Blick über die grünen Hügel, Wälder und Wiesen des Teutoburger Waldes.

Auf Fotos lässt sich doch nur sehr blass die Weite und Schönheit eines Ortes einfangen, trotzdem wünsche ich dir viel Vergnügen mit den folgenden Bildern.


Mehr Yoga und Ayurveda Fotos findest du auf Yoga Vidya Community mein.yoga-vidya.de.

1 Kommentar zu “Fotoshow: ein Besuch im Shivalaya

  1. Christina

    Ich hatte das große Glück hier in der Stille und in der Abgeschiedenheit 9 Tage verbringen zu dürfen. Dafür bin ich sehr dankbar.
    Ich habe mich in dieser Zeit mit intensiver Praxis super betreut und aufgehoben gefühlt. Die positive Energie war für mich im ganzen Retraetzentrum deutlich spürbar und so konnte ich auch mich mit der positiven Energie aufladen.
    Danke für alles
    Om Shanti
    Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.