Nicht denken! – Lachen!

Veröffentlicht am 13.10.2011, 15:00 Uhr von in Ausbildungen, Bad Meinberg, yoga-blog-news

Lachyoga ist eine dynamische Meditation.
Wenn du lachst, kannst du nicht denken
und wenn du denkst, kannst du nicht lachen.
Und weil wir westlichen Erwachsenen so permanent damit beschäftigt sind zu denken, fällt es den meisten Menschen heutzutage schwer, so richtig aus vollem Herzen zu lachen.
Wann hast du z.B. das letzte Mal jemanden so richtig hemmungslos, laut und schallend lachen gehört?
Kinder können das oft noch ganz wunderbar.
Sie lachen bis sie keine Luft mehr bekommen und kugeln sich dabei vorzugsweise auf dem Boden herum.  – Aber Erwachsene, die dasselbe tun, werden schon mal schräg angeschaut und bekommen dann schnell das Gefühl: “ Mensch, hier muss man ja zum Lachen in den Keller gehen!“

Es scheint, dass man in unserer Gesellschaft mit dem Erwachsenwerden das Denken erlernt und dafür auf das echte Lachen verzichten muss.
Aber Lachen ist nicht nur eine wunderschöne, erhebende und stimmungsaufhellende Tätigkeit.
Lachen
ist nicht nur ansteckend und verbindet Menschen von Herz zu Herz….
Lachen ist befreiend und für den Körper überaus gesund.
Die Sauerstoffversorgung des Gehirns steigt beim Lachen, die Immunabwehr wird gestärkt und der Blutdruck sinkt.

Also selbst ein völlig verkopfter Büromensch, der an albernem Miteinander keinen Gefallen findet, könnte mit vielen guten, vernünftigen Argumenten zum Lachen bekehrt werden : )
Lachen ist eine Medizin, die jeder haben kann  – umsonst und gratis!  –  Wenn man es noch nicht völlig verlernt hat.
In Indien treffen sich täglich tausende von Menschen in Lachgruppen, um frühmorgens gemeinsam zu lachen, bevor sie ihrer täglichen Arbeit nachgehen.

Und damit diese wunderbare, dynamische Morgenmeditation auch in Deutschland etabliert werden kann – z.B. im Bundestag, für mehr fröhliche Politik – gibt es die  Lachyoga Übungsleiter Ausbildung.
Jeder der will, kann hier wieder so richtig befreiend lachen lernen.
Marion Madhavi Fritscher
zeigt dir, wie du das Lachen aus dem Bauch mit der Freude im Herzen verbinden kannst.

Und als fertig ausgebildeter Lachyoga Übungsleiter kannst auch du andere anleiten und sie zu ihrer inneren Mitte führen, aus der dann ihr eigenes, echtes  Lachen entstehen kann.

Mehr zur Lachyoga Übungsleiterausbildung findest du hier>>>>

: )

Übrigens: Lachyoga hat auch einen Sanskrit Namen: Hasya Yoga. Hasya heißt Lachen. Hasya Yoga ist der Yoga des Lachens. Hasya Yoga ist durchaus ein ernst zu nehmender Yoga-Weg…

Keine Kommentare

0 Kommentare zu “Nicht denken! – Lachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.