Löse dich von allen Projektionen VC 141. Vers

Viveka Chudamani
Play

Viveka Chudamani Vers 141.  Wer die Selbsterkenntnis durch den verblendeten Geist – wie von einem Krokodil verschluckt – verloren hat, projiziert die verschiedenen Zustände des Geistes auf das Selbst, weil er fälschlicherweise meint, das Selbst habe die Eigenschaften. Dieser Tor treibt im uferlosen Ozean vom samsara – in der Giftflut der Sinnesobjekte – umher. Mal versinkt er im Meer, mal taucht er auf. Was für ein erbärmliches Schicksal!

Lausche in dieser Ausgabe des Täglichen-Inspirationen-Podcast dem Kommentar von und mit Sukadev.

Alle Infos zum Viveka Chudamani auf schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/

Sanskrit Text:mahā-moha-grāha-grasana-galitātmāvagamano
dhiyo nānāvasthāṃ svayam abhinayaṃs tad-guṇatayā |
apāre saṃsare viṣaya-viṣa-pūre jala-nidhau
nimajyonmajyāyaṃ bhramati kumatiḥ kutsita-gatiḥ || 141 ||

महामोहग्राहग्रसनगलितात्मावगमनो
धियो नानावस्थां स्वयमभिनयंस्तद्-गुणतया |
अपारे संसरे विषयविषपूरे जलनिधौ
निमज्योन्मज्यायं भ्रमति कुमतिः कुत्सितगतिः || १४१ ||

maha-moha-graha-grasana-galitatmavagamano
dhiyo nanavastham svayam abhinayans tad-gunataya |
apare samsare vishaya-visha-pure jala-nidhau
nimajyonmajyayam bhramati kumatih kutsita-gatih || 141 ||
Wort-für-Wort-Übersetzung:

mahā-moha-grāha-grasana-galitātmāvagamanaḥ : (ein Mensch, dessen) Selbsterkenntnis (Atman–Avagamana) von dem Krokodil (Graha) der großen (Maha) Verwirrung (Moha) durch Verschlucken (Grasana) verschwunden (Galita) ist
dhiyaḥ : des Geistes („Intellekts“, Dhi)
nānāvasthām : die verschiedenen (Nana) Zustände (Avastha)
svayam : selbst (Svayam)
abhinayan : überträgt („hinführend“, abhi + nī)
tad-guṇatayā : (auf das Selbst) als dessen Eigenschaften (Tadgunata)
apāre : (diesem) unermesslichen (Apara)
saṃsare : im Daseinswandel (Samsara)
viṣaya-viṣa-pūre : voll („eine Flut“, Pura) des Gifts (Visha) der Sinnesobjekte (Vishaya)
jala-nidhau : Ozean (Jalanidhi)
nimajya : untertauchend (ni + majj)
unmajya : auftauchend (ud + majj)
ayam : dieser (Ayam)
bhramati : treibt umher („irrt“, bhram)
ku-matiḥ : Dummkopf (Kumati)
kutsita-gatiḥ : (und) hat ein elendes („geschmähtes“, Kutsita) Schicksal (Gati) || 141 ||

Mehr Informationen:

0 Kommentare zu “Löse dich von allen Projektionen VC 141. Vers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.