Mahamantra Mantrasingen mit Janavallabha Das Wloka und einer Ayurveda Ausbildungsgruppe

Play
Janavallabha Das Wloka und eine Ayurveda Ausbildungsgruppe singen in einem Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg das  Mahamantra. Du findest den Text zum Mitsingen im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 699i bzw. hier:

Hare Rama Hare Rama
Rama Rama Hare Hare /
Hare Krishna Hare Krishna
Krishna Krishna Hare Hare //

Das Hare Rama Hare Krishna Mantra gilt als Maha Mantra, das großartige Mantra. Das Maha Mantra ist das großartige Mantra, um das Göttliche erfahrbar zu machen. Es öffnet das Herz, führt zur Erfahrung von Liebe und Freude. Dieses Mantra hat sechzehn verschiedene Wörter, es gilt deshalb auch als das Sechzehn-Mantra, Shodashi Mantra, also das Mantra der Sechzehnheiten. Es ist das Mantra auch, das sich an Hari, an Rama und an Krishna wendet. Hari ist natürlich Vishnu, Hari heißt „gelb“, Hari heißt auch „strahlend“, Hari heißt auch „der die Herzen aller an sich zieht“. Rama heißt „derjenige, der voller Freude ist“, Krishna heißt „der Schwarze“, „der Dunkle“ und damit „der Geheimnisvolle“. Und so ist „Hare Rama Hare Krishna“ der Aspekt, der alle drei Vishnu-Aspekte verbindet, Rama, Krishna und Hari.

0 Kommentare zu “Mahamantra Mantrasingen mit Janavallabha Das Wloka und einer Ayurveda Ausbildungsgruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.