Meditation Tipp: Meditiere zwischendurch für eine Minute

Lege am Tag ab und zu mal eine meditative Minute ein (z.B. jetzt). Bleibe einen Moment lang ruhig. Gehe mit deinem Bewusstsein ganz ins Hier und Jetzt. Spüre deinen Atem. Oder spüre in dein Herz. Oder dehne deine Bewusstheit in alle Richtungen aus. Oder wiederhole dein Mantra. Probiere es aus, was dir am besten liegt. Eine solche meditative Minute lädt dich mit neuer Kraft und Inspiration auf. Diese Minute braucht auch nur 20 Sekunden zu dauern. Wenn du willst, schreibe doch hier im Kommentar, was dir als Meditation zwischendurch besonders liegt…

1 Kommentar zu “Meditation Tipp: Meditiere zwischendurch für eine Minute

  1. Gute Nutzung von Wartezeiten: Wenn man auf die Reaktion seines PC warten muss, kann man auch einfach drei vollständige Atemzüge nehmen und dabei alle Muskeln entspannen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.