Neue Sevakas in Bad Meinberg

Am Dienstag, den 20.12.2011 wurden in Bad Meinberg drei neue Sevakas aufgenommen. Schön das ihr nun ein fester Teil unserer Gemeinschaft seid!

Julia ist von Beruf Heilpraktikerin. Sie hat zehn Jahre lang eine eigene Praxis geführt und Seminare angeleitet. Seit langem lebt sie Buddhistisch geprägt und hat sogar Einweihungen vom Dalai Lama persönlich erhalten.

Julia hat zwei Kinder die zurzeit studieren gehen. Sie hatten ihrer Mutter mit ihrem Auszug von Zuhause die Möglichkeit gegeben sich intensiver der eigenen Praxis zu widmen und die eigene Spiritualität zu leben. Die Arbeit in der Seminarplanung macht Julia Spaß und sie fühlt sich wohl im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.
Wir freuen uns darüber!

Jessika ist 32 Jahre alt und kommt aus Bayern. Sie ist katholisch aufgewachsen und hatte schon als Kind einen starken Bezug zu den Ritualen. Trotzdem war es ihr eigen alles immer wieder in Frage zu stellen und den tieferen Sinn hinter den Dingen zu suchen.
Durch eine Tante hat Jessica von Yoga Vidya erfahren.
Ihre Vorurteile über Yoga hat sie schon Jahre zuvor überwunden. Heute lacht sie darüber, dass sie, die damals kein Yoga machen wollte, jetzt in einem Ashram lebt.
Jessica begrüßt euch an der Rezeption.

Shakti kommt aus Ungarn. Sie und unterstützt die Ayurvedaoase. In Ungarn hat sie schon eine Massage-Ausbildung gemacht, will aber noch weitere Ausbildungen in Ayurveda machen. Seit 2008 ist Shakti auf dem Yogaweg und singt mit besonders viel Begeisterung Mantras und Kirtan.
Sie ist sehr dankbar für all die Geduld die ihr entgegen gebracht wird, wenn das richtige deutsche Wort einmal fehlt. Herzlich willkommen!

1 Kommentar zu “Neue Sevakas in Bad Meinberg

  1. Shivadas Oelker

    Ihr Lieben,
    herzlich Willkommen. Schön, dass es euch gibt, ihr hier seid, ihr euren eigenen Weg geht.
    Klasse. Freude.
    Alles Gute auf dem Weg der Verwirklichung des Selbst,
    Shivadas

    Hari OM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.