Bhastrika Highlights

Kundalini Yoga Workshop Köln

Veröffentlicht am 02.05.2017, 10:00 Uhr von
Play

3-Stunden Workshop für mehr Energie und Kraft: Nach einleitenden Worten von ca. 13 Minuten leitet dich Sukadev zu den Grundpraktiken des Kundalini Yoga an: Kriyas, Sonnengebet, Asanas, Laya Yoga Tiefenentspannung, Pranayama (5 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Anuloma Viloma, 3 Runden Bhastrika), Mudras, Meditation, Bija Mantras. Mitschnitt eines Workshops bei Yoga Vidya Köln. Diese Aufnahme ist lediglich für fortgeschrittene Yoga Aspirantinnen und Aspiranten bestimmt!

 


Neue Videos

Veröffentlicht am 21.04.2017, 17:00 Uhr von

Kopfstand und Vorübungen – Praktische Anleitung (Auszug aus einer Yoga Anfängerstunde)


Die Yoga Übung Kopfstand aus einer Yogastunde: Sukadev leitet dich an zum Kopfstand, insbesondere zu Kopfstandvorübungen und zeigt dir, wie du diese Übungen optimal ausführen und damit deinen Arm-, Schulter- und Nackenbereich stärken kannst. Ein wichtiger Bereich zur Ausführung des Kopfstandes. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 24.03.2017, 17:00 Uhr von

Indische Mythologie: Brahma, Vishnu, Shiva – YVS006

Die indische Mythologie ist faszinierend, exotisch und ergreift Menschen in der Tiefe ihres Wesens. Sukadev spricht über die indischen Götter Brahma, Vishnu, Shiva, Saraswati, Lakshmi, Krishna, Rama, Hanuman, Kali, Durga, Parvati, Ganesha und Subrahmanya. So bekommst du ein tiefes Verständnis für die indischen Göttinnen und Götter – und was sie mit deinem Leben zu tun haben. Das Verständnis für die indische Mythologie hilft dir auch zu einem tieferen Verständnis der Mantras und des Kirtan. Weiterlesen …


Der Frühling ist da! Warum das für mein Pranayama richtig gut ist!

Veröffentlicht am 20.03.2017, 08:11 Uhr von

Pranayama (Sanskrit, m., प्राणायाम, prāṇāyāma) ist das vierte Glied des Raja Yoga nach den Yoga-Sutras von Patanjali und bezeichnet die Zusammenführung von Körper und Geist durch Atemübungen.

Pranayama ist eines der acht Glieder des Raja Yoga (bzw. Ashtanga Yoga oder Kriya Yoga) und dient der Harmonisierung des Prana mit der Zielsetzung die fünf vayus (Energien) zu harmonisieren. Dabei werden drei verschieden Arten unterschieden: Recaka (Ausatem), Puraka (Einatem) und Kumbhaka (Atemstille). Weiterlesen …


6B-6D – Praxis-Audios Pranayama Kurs Mittelstufe 6. Woche

Veröffentlicht am 09.02.2017, 19:00 Uhr von

6B Pranayama Lange Praxis mit stehenden Atemübungen, 5 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Anuloma Viloma mit Reise durch die Chakras, Bhastrika, Kevala Kumbhaka und Meditation – Praxis-Audio Pranayama Kurs Mittelstufe

Play
Eine Stunde intensives Pranayama für Erhöhung von Prana, Reinigung der Nadis, Aktivierung der Chakras und tiefe Meditation. Dies ist das lange Praxis-Audio der sechsten und damit letzten Woche des Yoga Vidya Pranayama Kurses Mittelstufe. Weiterlesen …


6A Zusammenfassung Pranayama – Kursaudio 6. Woche Pranayama Kurs Mittelstufe

Veröffentlicht am 06.02.2017, 19:00 Uhr von

6A Zusammenfassung Pranayama – Regelmäßige Praxis – Kursaudio 6. Woche Pranayama Kurs Mittelstufe

Play
Sukadev fasst die Yoga Vidya Pranayama Lehren zusammen. Er gibt dir einen Überblick über alle Pranayamas, die du im Yoga Vidya Atemkurs für Anfänger und Pranayama Kurs Mittelstufe gelernt hast. Er gibt dir Tipps für die weitere Praxis- und er leitet dich zu einer intensiven Pranayama Praxis an, bestehend aus Weiterlesen …


2B-2D Praxis-Audios 2. Woche Pranayamakurs Mittelstufe

Veröffentlicht am 12.01.2017, 19:00 Uhr von

2B Pranayama Session mit Kapalabhati Variationen, Wechselatmung, Bhastrika, Herzens-Pranayamas: Bhramari, Shitali/Sitkari, Murcha und Plavini – Praxis-Audio 2. Woche Pranayamakurs Mittelstufe

Play
Eine intensive Pranayama-Sitzung für tiefe spirituelle Erfahrung. Sukadev leitet dich an zu:
Surya Kapalabhati,
Chandra Kapalabhati
– 2 Runden Anuloma Viloma Kapalabhati Weiterlesen …


2A – Pranayamakurs Mittelstufe Kursaudio 2. Woche

Veröffentlicht am 09.01.2017, 19:00 Uhr von

2A Die 8 Mahakumbhakas, intensive Pranayama-Praxis – Pranayamakurs Mittelstufe Kursaudio 2. Woche

Play
Lerne die 8 Mahakumbhakas, die acht wichtigen Pranayamas, die in der Hatha Yoga Pradipika gelehrt werden. Sukadev erläutert dir Ausführung und Wirkungsweise dieser Pranayamas und leitet dich an zu einer intensiven Pranayama Sitzung mit:

Agni Sara
Uddhiyana Bandha
– Großes Khechari im Stehen
Surya Kapalabhati, Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 23.12.2016, 17:00 Uhr von

6A Zusammenfassung – Regelmäßige Praxis – Kursvideo 6. Woche Pranayama Kurs Mittelstufe

Sukadev fasst die Yoga Vidya Pranayama Lehren zusammen. Er gibt dir einen Überblick über alle Pranayamas, die du im Yoga Vidya Atemkurs für Anfänger und Pranayama Kurs Mittelstufe gelernt hast. Er gibt dir Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 04.11.2016, 17:00 Uhr von

2A Die 8 Mahakumbhakas, intensive Pranayama-Praxis – Pranayamakurs Mittelstufe Kursvideo 2. Woche

Lerne die 8 Mahakumbhakas, die acht wichtigen Pranayamas, die in der Hatha Yoga Pradipika gelehrt werden. Sukadev erläutert dir Ausführung und Wirkungsweise dieser Pranayamas und leitet dich an zu einer intensiven Pranayama Sitzung mit:

Agni Sara
Uddhiyana Bandha
– Großes Khechari im Stehen
Surya Kapalabhati, Weiterlesen …


Yogastunde 75 Minuten mit Sukadev – viel Pranayama, kurze Asanas

Veröffentlicht am 25.10.2016, 10:00 Uhr von
Play

Sukadev leitet eine Yogastunde von 75 Minuten an – Anfangsentspannung, 3 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung, Bhastrika, dann Asanas – kurz aber intensiv. Und zum Schluss Tiefenentspannung. Mehr Infos zu Yoga, Ayurveda und Meditation findest du auf den Internetseiten von Yoga Vidya. Diese Yogastunde ist für fortgeschrittene Yoga Aspiranten bestimmt.


Fortgeschrittene Kundalini Nada Yogastunde – meditativ

Veröffentlicht am 13.09.2016, 10:00 Uhr von
Play

Yogastunde mit Konzentration auf die Chakras in Verbindung mit Shambhavi Mudra und Konzentration auf Nada, den inneren Klang zur Aktivierung der Chakras und Erweiterung des Bewusstseins. Längeres Halten der Stellungen. Tiefenentspannung. Längeres Pranayama mit Kapalabhati, Wechselatmung, Bhastrika, Nada Meditation. Mitschnitt während eines Sadhana Intensiv Seminars mit Sukadev Bretz im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg. Diese Aufnahme ist lediglich für fortgeschrittene Yoga Aspiranten bestimmt.


Kundalini Yoga Fortgeschrittene 3 Stunden

Veröffentlicht am 23.08.2016, 10:00 Uhr von
Play

Intensive Energiepraxis aus dem Kundalini Yoga: Yogastunde mit langem Halten der Asanas und langem Pranayama: Surya Namaskar mit Ujjayi und Mula Bandha, Asanas mit Ujjayi, Mula Bandha, Ashwini Mudra, Kapalabhati, Agni Sara: Fortgeschrittene Energiepraktiken in den Asanas für starke Wirkung. Pranayama: 3 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung, Bhastrika, Ujjayi, Surya Bedha, Bhastrika. Geeignet nur für Fortgeschrittenere, welche die Yoga Vidya Grundreihe beherrscht und bei Yoga Vidya eine Yogalehrer Ausbildung oder Kundalini Yoga Intensivwoche mitgemacht haben. Mitschnitt einer Yogastunde mit Sukadev


Neue Videos

Veröffentlicht am 17.06.2016, 17:00 Uhr von

4A Atemkurs für Anfänger 4. Woche Kursvideo: Pranalehre, Sprechtraining, Energietechniken

Das Kursvideo der vierten Woche des fünfwöchigen Yoga Vidya Atemkurses für Anfänger. Sukadev erläutert dir die Pranalehre des Yoga: Was ist Prana? Wie steuert Prana, die Lebensenergie, Gesundheit, Ausstrahlung, geistige Kräfte? Wie kannst du dein Prana steuern? Welche Wirkung hat Weiterlesen …


Kundalini Yoga Fortgeschrittene Yogastunde

Veröffentlicht am 17.05.2016, 10:00 Uhr von
Play

Diese Yogastunde ist besonders ausgerichtet auf die energetischen Wirkungen der Asanas und des Pranayama. In dieser Yogastunde werden die Asanas und das Pranayama verbunden mit Konzentration der verschiedenen Chakras: Langes Halten der Stellungen mit Chakra Konzentration. Sonnengebet mit Mula Bandha, Ujjayi, Bija Mantras. Asanas mit Blütenblätter Mantras, Mula Bandha, Ujjayi. Tiefenentspannung Laya Yoga. Kapalabhati mit Mula Bandha beim Ausatmen. Wechselatmung mit Samanu mit Yantras, Bijas, Elementen und Eigenschaftsaffirmationen. Bhastrika mit Agni Sara und Uddhiyana Bandha. Kurze Stille.

Achtung: Dieser


« Aktuellere Einträge