Neue Videos

4A Atemkurs für Anfänger 4. Woche Kursvideo: Pranalehre, Sprechtraining, Energietechniken

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Das Kursvideo der vierten Woche des fünfwöchigen Yoga Vidya Atemkurses für Anfänger. Sukadev erläutert dir die Pranalehre des Yoga: Was ist Prana? Wie steuert Prana, die Lebensenergie, Gesundheit, Ausstrahlung, geistige Kräfte? Wie kannst du dein Prana steuern? Welche Wirkung hat Pranayama? Sukadev gibt dir Tipps, wie du durch bewusstes Essen, bewusstes Trinken, bewusstes Atmen, durch Visualisierung und Affirmation dein Prana, deinen Energielevel heben kannst. Dann leiten Sukadev und Ananta dich an zu einem einfachen Sprechtraining: Mit Prana in der Stimme bewirkst du mehr!
Atemübungen im Alltag: Gehendes Pranayama, Energietechniken für Zwischendurch.
Pranayama Praxis:
3 Runden Kapalabhati 20, 25, 30 Ausatmungen
Wechselatmung im Sitzen Rhythmus 4:12:8, 10-12 Runden
Brahmari
Shitali/Sitkari

5 Minuten Meditation mit Kevala Kumbhaka (meditativer, flacher Atem)

Nach diesem Video kannst du die Übungen auch weiter praktizieren mit dem Video 4B Atemkurs lange Praxis oder 4C Atemkurs kurze Praxis.

Den ganzen Yoga Vidya Atemkurs für Anfänger findest du auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/atemkurs-anfaenger.
Autor und Sprecher ist Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Kameramann und Schnitt von Nanda, Yoga Übende ist Ananta, beide sind Yogalehrer bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Übrigens: Diese Atemübungen kannst du auch bei einem Yoga Vidya Yogalehrer lernen. In der Yoga Vidya Atemkursleiter Ausbildung kannst du lernen, diesen Atemkurs auch selbst anzuleiten. In den Seminaren und Yogaferienwochen in den Yoga Vidya Seminarhäusern lernst du alle Aspekte des Yoga kennen, auch Pranayama, die Atemübungen. Mehr zum Pranayama.

 

 

4B Atemkurs Lange Praxis 4. Woche: Agni Sara, Energiefeld-Übung, Schnell- und Wechselatmung

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Erhöhe dein Prana durch eine tiefwirkende Pranayama Sitzung: Sukadev und Anantra leiten dich an zu
Agni Sara
Gorilla
Kavacham – Energiefeld-Übung
Sprechtraining mit Om Namah Shivaya
Kapalabhati 25, 30, 35 Ausatmungen
10 Runden Wechselatmung Rhythmus 4:12:8, 10-12 Runden mit Reise durch die Chakras
Shitali, Sitkari
5 Minuten Meditation mit Kevala Kumbhaka (meditativer Atem)
Om und Mantra

Dies ist das Lange-Praxis-Video der 4. Woche des fünfwöchigen Yoga Vidya Atemkurses für Anfänger. Zu dieser Woche gibt es auch das Video “4C Atemkurs kurze Praxis“.
Den ganzen Yoga Vidya Atemkurs für Anfänger findest du auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/atemkurs-anfaenger.
Autor und Sprecher ist Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Kameramann und Schnitt von Nanda, Yoga Übende ist Ananta, beide sind Yogalehrer bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Übrigens: Diese Atemübungen kannst du auch bei einem Yoga Vidya Yogalehrer lernen. In der Yoga Vidya Atemkursleiter Ausbildung kannst du lernen, diesen Atemkurs auch selbst anzuleiten. In den Seminaren und Yogaferienwochen in den Yoga Vidya Seminarhäusern lernst du alle Aspekte des Yoga kennen, auch Pranayama, die Atemübungen. Mehr zum Pranayama.

 

 

4C Atemkurs Kurze Praxis 4. Woche 1 Runden Kapabhati, Wechselatmung 4:12:8

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Das kurze Praxis