Sadhana Intensiv Highlights

Sehr Fortgeschrittene Kundalini Yogastunde mit Mulabandha Variationen, Kapalabhati in Asanas

Veröffentlicht am 28.11.2017, 10:00 Uhr von
Play

 Achtung: Nur für Absolventen der Yoga Vidya fortgeschrittenen Kundalini Yoga Seminare und Sadhana Intensiv Seminare.

Intensive Yogastunde, 1 1/2 Stunden Asanas mit vielen speziellen Energie-Techniken, dann Tiefenentspannung mit Phantasiereise zu Shiva, dann 60 Minuten Pranayama. Asanas mit Vorderem, mittlerem, hinterem und vollständigem Mulabandha. Kapalabhati in den Asanas. Längeres Halten. Surya Namaskar, Navasana, 10 Minuten Shirshasana, 10 Minuten Sarvangasana, Halasana, Matsyasana, 24 Minuten Paschimottanasana, schiefe Ebene, Bhujangasana, Dhanurasana, Anjaneyasana, Garbhasana,


Fortgeschrittene Kundalini Nada Yogastunde – meditativ

Veröffentlicht am 13.09.2016, 10:00 Uhr von
Play

Yogastunde mit Konzentration auf die Chakras in Verbindung mit Shambhavi Mudra und Konzentration auf Nada, den inneren Klang zur Aktivierung der Chakras und Erweiterung des Bewusstseins. Längeres Halten der Stellungen. Tiefenentspannung. Längeres Pranayama mit Kapalabhati, Wechselatmung, Bhastrika, Nada Meditation. Mitschnitt während eines Sadhana Intensiv Seminars mit Sukadev Bretz im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg. Diese Aufnahme ist lediglich für fortgeschrittene Yoga Aspiranten bestimmt.


Seminare mit Sukadev

Veröffentlicht am 17.02.2016, 08:46 Uhr von

Am Dienstag ist Sukadev zusammen mit Ehefrau Satyadevi in den Sivananda Ashram nach Rishikesh (Indien) gereist. Dort wird sich Sukadev spirituell inspirieren lassen und neue Energie sammeln für sein kraftvolles Wirken in Europas größtem Yoga-Seminarhaus bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Nach der Rückkehr bieten sich dir dann wieder zahlreiche Möglichkeiten, um in den kommenden Wochen und Monaten an Veranstaltungen und Seminaren mit Sukadev teilzunehmen.

Sukadev lebt und wirkt direkt in Europas größtem Yoga Ashram bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Dort wird er auch in diesem Jahr wieder viele Events und Seminare leiten. Nutze diese großartige Gelegenheit, und lass dich von Sukadev auf deinem spirituellen Weg inspirieren!

Hier eine Übersicht der Veranstaltungen & Seminare mit Sukadev Bretz – 1. Halbjahr 2016:  Weiterlesen …


Sadhana Intensiv

Veröffentlicht am 27.06.2015, 17:03 Uhr von

Am Freitag 26.6. ist das 2-wöchige Sadhana Intensiv zu Ende gegangen: Die Teilnehmer haben 2 Wochen jeden Tag vier Mal Pranayama geübt, 2 Mal Asanas, 2 Mal Satsang, zusätzliche Meditationen – und wir haben uns beschäftigt mit der Shiva Samhita. Zwei großartige Wochen mit vielen intensiven Erfahrungen. Das Foto in größer siehst du, wenn du auf das Foto klickst… Übrigens: das nächste Sadhana Intensiv findet statt 17.6.-1.7.2016…

 


Seminare mit Sukadev

Veröffentlicht am 27.05.2015, 14:48 Uhr von

Erlebe den dynamischen Begründer einer der führenden Yoga-Bewegungen Europas live in seinen Seminaren: Sukadev Volker Bretz ist Gründer und spiritueller Leiter von Yoga Vidya. 1992 gründete er die Yoga Vidya Zentren, um einen ganzheitlichen, lebensnahen Yoga zu lehren.

Mittlerweile gibt es 4 große Yoga Vidya Ashrams, über 90 Yoga Vidya Stadtzentren und über 10.000 ausgebildete Yogalehrerinnen und Yogalehrer in dieser Tradition.

Mit seiner humorvollen Art und seinem großartigen Wissens- und Erfahrungsschatz gibt Sukadev auch tiefgreifende und umfassende Zusammenhänge verständlich weiter.

Viele Yoga-Interessierte Menschen konnten durch die Inspiration von Sukadev, dank seiner freundlichen, aufgeschlossenen und gelassenen geistigen Haltung, wichtige Erfahrungen auf ihrem persönlichen Yoga-Weg machen.  Weiterlesen …


Seminare mit Sukadev

Veröffentlicht am 19.05.2014, 21:45 Uhr von

So viel ist schon über Sukadev geschrieben worden und doch gibt es auch immer wieder Neues zu entdecken:

Gerade hat er sein jüngstes Buch veröffentlicht: „Der Königsweg zur Gelassenheit“. Swami Vishnu-Devanada, dessen Schüler der junge Sukadev war, spielt eine bedeutende Rolle auf dem Weg zur Gelassenheit. Er war es auch, der es Sukadev zutraute, Yoga in Europa zu etablieren – eine Vision, an der Sukadev arbeitet. Manchmal fragt man sich, ob er nicht auch mal müde ist oder wird. Sieht man ihn abends im Satsang, gelassen, voller Konzentration und immer wieder mit einer humorvollen Redewendung schwierige Sachverhalte oder philosophische Themen erhellend, wissend, dass er den morgendlichen Satsang schon geleitet hat, dann fasst man sich an die eigene Nase und versucht, auch so unermüdlich, gelassen und heiter zu sein, wie er es ist. Weiterlesen …


Sukadev berichtet über intensives Pranayama im Sadhana Intensiv

Veröffentlicht am 14.06.2012, 06:00 Uhr von

Am Freitag 15.6. beginnt das 2-wöchiges Sadhana-Intensiv mit fast 20 Teilnehmern. Die Aspiranten üben täglich 4 Mal Pranayama, 2 Mal Asanas, 2 Mal Meditation mit Mantra-Singen. Pro Tag verbringen sie also 10-12 Stunden mit spiritueller Praxis. Sehr schnell werden die Teilnehmer sehr viel Wonne und Kraft ausstrahlen, und dabei tiefe Energieerfahrungen machen. Das erinnert mich an meine intensiven Praxis-Perioden. 1981-1983 machte ich täglich 2-4 Stunden Pranayama; die Energieerfahrungen, Wonneerfahrungen und spirituelle Erkenntnis aus dieser Zeit sind unbeschreiblich. Von dem in dieser Zeit erzeugten Prana (Lebensenergie) zehre ich noch heute. 1988 leitete mich Swami Vishnu-devananda für 3 Monate zu täglich bis