Was ist das?

Es ist vorne orange hinten bunt, hat ungefähr 22 Beine und bewegt sich langsam und achtsam durch den Westerwald?
Das ist Swami Bodhichitananda mit seinen Teilnehmern beim Seminar Yoga, Spirit & Nature.
Tatsächlich schlängelt sich die Truppe von Swamij durch unberührte Abschnitte des Westerwaldes auf der Suche nach einem lauschigen Ort. Locker verstreut sitzen die Teilnehmer auf Moos, Rinden, und Stämmen, eingehüllt in die Gerüche des wildromantischen Mischwaldes. (Fliegen)Pilze und Parasol sprießen hier, Heidelbeeren gedeihen, Himbeersträucher ranken und wenn sich hier jemand Gute Nacht sagt, dann sind das Fuchs und Wildschwein. Swamiji lässt Zeit zum Ankommen zum Eintauchen. Wir sitzen in innerer Stille und lauschen dem lebendigen Wald. Das es dabei auch mal ein wenig regnet, scheint Swamiji nicht zu stören. Humorvoll leitet er seinen Unterricht zwischen Vogelgezwitscher und dem Summen von Bienen. Bring „Waldgerechte“ Kleidung mit und etwas worauf du sitzen kannst, in der wilden Natur und dann lass mit uns los und tauche ein in Swamijis Geschichten und Wissen. So war es letztes Jahr, so wird es wohl auch dieses Jahr sein – sei dabei.

Yoga, Spirit & Nature. 25.09.2015 – 27.09.2015

 

Bodhichitananda1 Bodhichitananda

0 Kommentare zu “Was ist das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.