Natur Highlights

Neue Videos vom 18.06.2021 – 25.06.2021

Veröffentlicht am 25.06.2021, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in der vergangenen Woche auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt viele neue Videos. Hier präsentieren wir nur eine kleine Auswahl. Weiterlesen …


Es wird Sommer bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 03.06.2021, 07:17 Uhr von

Neben Seminaren, Yogastunden, Satsang, Meditation und Vorträgen erwartet dich bei Yoga Vidya in Bad Meinberg ab Juni 2021 auch wieder eine üppige Natur.

Freu dich auf Sonne, grüne Wiesen, besondere Bäume und lebhaftes Vogelgezwitscher. Die Gebäude des Yoga Vidya Ashram in Bad Meinberg sind eingebettet in eine wunderschöne Naturlandschaft die zum Spazieren und Genießen einlädt. Auch viele verschiedene Wanderwege starten direkt vom Gelände aus. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Einen kleinen Eindruck was dich im Juni 2021 erwartet, hier in der Fotoshow


Ganzheitlicher Yoga und Natur

Veröffentlicht am 12.05.2021, 06:00 Uhr von
Link zum Blogbeitrag "Ganzheitlicher Yoga und Natur"

Welch wunderbare, Symbiose – Yoga und Natur! Wer auf dem Yogaweg ist, der weiß, dass Yoga Einheit und Harmonie bedeutet und das unser innigstes Streben die Einheit mit dem Höchsten ist, die Selbstverwirklichung.

Diese Verbundenheit mit dem Göttlichen, die in allen Wesen angelegt ist, finden wir in allem, was uns umgibt. Sie durchströmt jede Zelle, jeden Organismus, alles Sein. Der Pfad des Yoga ist somit gleichzeitig der Pfad der Natur selbst, auf einer Reise zu unserem wahren Wesen.

Weiterlesen …


Lieblingsbäume im Silvaticum: Ludmilla und die Papierbirke

Veröffentlicht am 21.10.2020, 09:00 Uhr von

In der Serie „Lieblingsbäume im Silvaticum“ stellen wir euch einige der 93 Baumarten aus den 14 Waldlandschaften in unserem wundervollen Länderwaldpark vor.

Im achten Teil unserer Serie „Lieblingsbäume im Silvaticum“ stellt Ludmilla Gutjahr, Geschäftsführerin der GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH, ihren Lieblingsplatz im Silvaticum und die Papierbirke aus der Waldlandschaft X Nordostamerika vor.

Weiterlesen …

Lieblingsbäume im Silvaticum: Sabine und der Kuchenbaum

Veröffentlicht am 30.08.2020, 08:30 Uhr von

In der Serie „Lieblingsbäume im Silvaticum“ stellen wir euch einige der 93 Baumarten aus den 14 Waldlandschaften in unserem wundervollen Länderpark vor.

Im siebten Teil unserer Serie „Lieblingsbäume im Silvaticum“ berichtet Sabine, eine Baumpatin, über ihre Motivation, für das Silvaticum zu spenden.

Weiterlesen …

Symbole als Schutz

Veröffentlicht am 20.08.2020, 17:00 Uhr von

Jeder sehnt sich nach Schutz und Sicherheit. Besonders in schweren Zeiten und Situationen. Schon seit Hunderten von Jahren nutzen wir hierfür Symbole. In jeder Kultur, überall auf der Welt und zu jeder Zeit gibt es Symbole, die eine ganz wichtige Bedeutung haben. Bei uns ist zum Beispiel das Kreuz weit verbreitet. Viele besitzen auch einen persönlichen Talisman oder Glücksbringer. Diese Symbole erinnern uns an die Hoffnung, das Glück und die Träume die wir haben.

Weiterlesen …

Lieblingsbäume im Silvaticum – Marion und ihr Lieblingsbaum

Veröffentlicht am 12.08.2020, 19:09 Uhr von

In der Serie „Lieblingsbäume im Silvaticum“ stellen wir euch einige der 93 Baumarten aus den 14 Waldlandschaften in unserem wundervollen Länderpark vor.

Im sechsten Teil berichtet Marion, eine Baumpatin, über ihre Motivation, für das Silvaticum zu spenden und ihren Lieblingsbaum.

Weiterlesen …

Lieblingsbäume im Silvaticum: Anna und der Ginkgobaum

Veröffentlicht am 30.06.2020, 14:11 Uhr von

In der Serie „Lieblingsbäume im Silvaticum“ stellen wir euch einige der 93 Baumarten aus den 14 Waldlandschaften in unserem wundervollen Länderpark vor.

Im fünften Teil unserer Serie „Lieblingsbäume im Silvaticum“ stellen wir euch heute unseren Gingko vor, der etwas versteckt in der Waldlandschaft China-Himalaya steht.

Weiterlesen …

Birkenwasser – Ein einmaliges Erfrischungsgetränk

Veröffentlicht am 21.05.2020, 17:00 Uhr von

Kannst du dir vorstellen, dass Birken schon seit hunderten von Jahren „gemolken“ werden? Bereits die Germanen schätzten die heilende Wirkung des Wassers. In Osteuropa, Russland, der Ukraine und China ist es immer noch weit verbreitet.
Die Wirkung ist vielfältig. Nicht nur entzündungshemmend, cholesterinsenkend und entgiftend, sondern auch voller belebender Vitamine und Mineralstoffe.

Weiterlesen …

Nutze die Magie des sonnigen Löwenzahn

Veröffentlicht am 19.05.2020, 13:56 Uhr von

Jetzt begegnen dir überall die sonnig strahlenden Löwenzahnblüten. Was für eine große, gelbe, sonnige Freude! Täglich erwachen neue Blüten zum Leben, hunderte, tausende und das rund um die ganze Erdkugel. Ein Netzwerk aus Lichtern bis die ganze Erde in sonnengelben Löwenzahnsonnen leuchtet.

Weiterlesen …

Jede Krise ist auch eine Chance – positive Gedanken zu Corona

Veröffentlicht am 22.03.2020, 11:12 Uhr von

Vielen Dank für diesen wunderbaren Text an Tanja Draxler

Es könnte sein, dass in Italiens Häfen die Schiffe für die nächste Zeit brach liegen, … es kann aber auch sein, dass sich Delfine und andere Meereslebewesen endlich ihren natürlichen Lebensraum zurückzuholen dürfen. Delfine werden in Italiens Häfen gesichtet, die Fische schwimmen wieder in Venedigs Kanälen!

Weiterlesen …


Naturspiritualität und sattwiger Schamanismus Teil 2

Veröffentlicht am 06.02.2020, 17:00 Uhr von

Leben im Einklang mit der Natur, Leben im Rhythmus der Jahreszeiten, Leben im Bewusstsein um die Qualitäten und Kräfte der Natur, arbeiten und wirken mit den Kräften der Natur und mit Kraftorten.

Unter dem Begriff  Naturspiritualität können alle Glaubenssysteme weltweit zusammengefasst werden, die auf der Verehrung der Natur und den in ihr wirkenden Kräften beruhen.

Weiterlesen …


Naturspiritualität und sattwiger Schamanismus Teil 1

Veröffentlicht am 31.01.2020, 16:13 Uhr von

Naturspiritualität ist weit mehr als Naturverbundenheit und gerne in der Natur sein, sie ist mehr als ökologisches Denken und Handeln und auch mehr als ressourcenschonende Handlungs- und Lebensweise, sie ist mehr als Schamanismus, Energiearbeit  und Kräuterkunde. Weiterlesen …


Kurzgeschichte über Gott, Stille & Annahme des Lebens

Veröffentlicht am 09.01.2020, 16:00 Uhr von

Alle wollen glücklich sein, aber wiederholen Dinge, die sie unglücklich machen, jemand öfter, jemand seltener.

Hier ist eine inspirierende Kurzgeschichte, wie das Gebet einer Heiligen gestört wurde und die spirituelle Inspiration die ich daraus zog: wie man zurück in die Einheit mit der Welt kommt, aufhört Gott Widerstand zu leisten, die Gegenwart so annimmt wie sie ist, sich dem Leben hingibt, letztlich wie man sich entspannt und glücklich besser fühlt und diese Positivität mit der Welt teilt.

Weiterlesen …


Das keltische Baumhoroskop – Teil 1

Veröffentlicht am 06.12.2019, 10:40 Uhr von

Jedem Menschen ist ein Baum mit seiner jeweiligen Eigenschaft zugeordnet. Es ist abhängig vom Datum seiner Geburt. Welcher Baum ist dein Ratgeber und Begleiter? Weiterlesen …


Das keltische Baumhoroskop – Teil 2

Veröffentlicht am 05.12.2019, 17:00 Uhr von

Welcher Baum ist dein Ratgeber und Begleiter?

Weiterlesen …


Yogische Detox Tipps für deinen Alltag

Veröffentlicht am 13.09.2019, 11:22 Uhr von
Mit diesen täglichen Tipps bringst du dich zurück ins Gleichgewicht.
Viele ungesunde Angewohnheiten lassen sich mit etwas Achtsamkeit auch wieder abtrainieren. Diese Detox-Tipps führen dich wieder zum bewussteren Umgang mit dir selbst.

Weiterlesen …


Huna – wie dir die Weisheit der hawaiianischen Schamanen helfen kann

Veröffentlicht am 30.05.2019, 13:53 Uhr von

In unserer heutigen Zeit, in der die Welt so gut vernetzt ist, haben sich viele spirituelle Systeme geöffnet, zu denen früher nur Eingeweihte Zugang hatten. Ihre Lehren werden jetzt weltweit verbreitet. So auch die Weisheit der hawaiianischen Schamanen, die auch Huna oder Aloha Spirit genannt wird.

Weiterlesen …


Seminare mit Swami Bodhichitananda

Veröffentlicht am 30.05.2019, 08:31 Uhr von

Ab Juli kannst du bei Yoga Vidya wieder das tiefe Wissen von Swami Bodhichitananda hautnah miterleben. Swamiji wird dieses Jahr in den Yoga Vidya Ashrams an der Nordsee, in Bad Meinberg und im Westerwald verschiedene Seminare, Retreats und eine Themenwoche leiten.

Weiterlesen …


Die Kogi als Hüter der Erde haben eine Botschaft an jeden Einzelnen von uns!

Veröffentlicht am 17.05.2019, 14:28 Uhr von

Die Kogi sind die letzte lebende Zivilisation aus der Welt der Inka und Azteken im Norden Kolumbiens. Ihr Lebensort bleibt bislang von der Welt unberührt. Das Gebirge Sierra Nevada de Santa Marta auf dem die Kogi leben, ist eine isolierte Pyramide, die mehr als 5.500 Meter über das Meer hinausragt. E ist damit der höchste Küstengebirge der Erde. Die Sierra Nevada de Santa Marta befindet auf einer separaten tektonischen Platte und die einzigartige Struktur ist eine Miniversion unseres Planeten. Sie repräsentiert alle Klimazonen. Das Gebirge ist ein Mikrokosmos, ein Spiegel unseres Planeten, auf der jede ökologische Zone repräsentiert ist und auf dem beinahe alle Pflanzen und Tiere ein Zuhause finden können.

Weiterlesen …


Ältere Einträge »