Yoga Vidya Westerwald: Kriya Yoga Intensiv Seminar mit Swami Bodhichitananda – 22.08. bis 27.08.2010

Möchtest Du Deine Yogapraxis intensivieren und tief eintauchen in die Meditationstechnik Paramahansa Yoganandas, der mit seinem Buch „Autobiographie eines Yogi“ ganze Generationen neuer Yogis inspirierte, indem er in ihnen die innere Flamme des Yoga entzündet hat? In diesem Seminar hast Du die Gelegenheit dazu, denn Swami Bodhichitananda aus Rishikesh am Fuße des Himalaya kommt zu uns:

Kriya Yoga nach Paramahansa Yogananda: die Meditationspraxis eines höheren Zeitalters.

Kriya Yoga wird oft als der schnellste, effektivste Weg zur Entfaltung eines höheren Bewusstseinszustandes betrachtet. Jenseits von Ritual und Religion befasst sich Kriya Yoga mit der direkten Schulung des Bewusstseins und der Reinigung des Energiekörpers durch Meditationspraxis. Dabei bedient Kriya Yoga sich hoch effektiver Konzentrationen, Atembewusstheit, Mantra und Visualisierungen. Diese werden noch heute traditionell nur fest entschlossenen Praktizierenden mittels einer Einweihung durch einen Lehrer übermittelt.
Swami Bodhichitananda wird in diesem Seminar alle zum Kriya Yoga gehörenden vorbereitenden Techniken vermitteln: „Meditation auf den Atem und die Praxis von Hamsa“ und „Anahata Shabdha: die Kraft von Om und Klang in der Meditation“. Das Seminar ist der Praxis gewindmet: Unterweisungen in den grundlegenden Techniken, gemeinsame Meditationspraxis und Asanastunden mit dem Fokus auf den Energiefluss in den 12 Grundstellungen der Rishikesh-Reihe.

Swami Bodhichitananda ist gebürtiger Amerikaner und gründet momentan einen Ashram der „Himalayischen Yogis“. Bis August 2008 lebte er in der Nähe des Sivananda-Ashrams in einem kleinen Kutir im Wald. Dieser Ashram wurde im Sommer 2008 zerstört. Eine große Anhängerschaft hat Swamiji nachfolgend geholfen, ein kleines Stück Land am Ganges, 10 Kilometer von Rishikesh entfernt, zu kaufen, um einen neuen Ashram zu gründen. Swamiji hat damit begonnen Spenden zu sammeln und den „Ashram der Himalayischen Yogis“ zu bauen. Der Ashram der Himalayischen Yogis ist ein Ashram und spiritueller Zufluchtsort, der indisches spirituelles Wissen und indische spirituelle Kultur fördert. Alle Religionen und Heiligen der Welt sind eingeschlossen, ebenso alle Mittel, um direktes Wissen über die Wahrheit zu gewinnen und Wahrheit zu erfahren. Swamiji kam 1991 in den Sivananda-Ashram und wurde 1999 von Swami Chidananda in Sannyas eingeweiht. Von 1987 bis 1991 war er Mönch in der Self-Realization Fellowship, der von Paramahansa Yogananda gegründeten Organisation. Er hat die Lehr-Erlaubnis beider yogischer Traditionen.

Weitere Informationen zum Seminar und die Möglichkeit zur Anmeldung unter:

https://www.yoga-vidya.de/nc/seminar-uebersicht/einzelansicht/seminare/w100822-06.html

1 Kommentar zu “Yoga Vidya Westerwald: Kriya Yoga Intensiv Seminar mit Swami Bodhichitananda – 22.08. bis 27.08.2010

  1. Ich freue mich auf die Kriya Yoga Seminare mit Swami Bodhichitananda in diesem Sommer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.