Yogareisen Nordsee

Yogareisen Nordsee sind eine gute Möglichkeit, um seinen Urlaub gesund und erholsam zu verbringen. Und zwar gibt es dort verschiedene Aspekte. Zum einen möchte ich darüber sprechen wo du hinreisen kannst wenn du Yoga an der Nordsee üben willst, also eine Urlaubsreise an der Nordsee eine Yogareise zur Nordsee. Zum zweiten möchte ich darüber sprechen wie du auch in deine eigne Yogapraxis eine Yogareise an die Nordsee integrieren kannst. Zunächst möchte ich darüber sprechen wo du Yoga an der Nordsee üben kannst, insbesondere möchte ich darüber sprechen wie es ist zu Yoga Vidya Nordsee zu reisen. Yogareisen sind ja eine neue Form von Reisen, die immer populärer werden. Yoga ist etwas gutes, Yoga ist etwas wunderbares, viele Menschen gehen inzwischen regelmäßig in ihr Yogazentrum zuhause oder machen Yoga im Fitnessstudio oder in der Volkshochschule. 

Yoga gehört heutzutage zu den populärsten Freizeitbetätigungen. Manche sagen, dass Yoga eine der beliebtesten Sportarten ist, nach Wandern, Fahrradfahren, Schwimmen die viert populärste Sportart in Deutschland. Natürlich, Yoga ist mehr als nur Sport, Yoga ist aber auch Sport, Yoga ist auch Entspannung, Yoga verhilft zur Gelassenheit zu kommen. Yoga heißt sich aufzuladen mit neuer Energie und neuer Kraft und Yoga hat auch einen spirituellen Aspekt und es liegt nahe, dass man Yoga nicht nur im Alltag integriert, sondern wenn man irgendwo hinfährt kann man auch dort Yoga machen und wenn man jetzt seinen Urlaub ganz mit Yoga verbringt oder extra eine Reise unternimmt um Yoga zu intensivieren, dann ist das eine Yogareise. Und so sind Yogareisen ein neuer Trend in der Toursimusbranche und zurecht nicht nur ein Modetrend sondern etwas gutes. Menschen entdecken, dass es gut tut, Yoga zu üben im Urlaub. Man kann natürlich auch Urlaub auf seinem Balkon zu hause machen und häufiger sein Yogazentrum besuchen. Das wäre eine einfache Weise einen Yogaurlaub zu machen, aber du kannst auch auf eine Yogareise gehen. Da gibt es natürlich Yogareisen nach Indien, es gibt Yogareisen ans Mittelmeer, Yogareisen an exotische Orte – aber der Deutschen liebste Reiseziele sind Bayern und die Nordsee und so gibt es bei Yogavidya ein Seminarhaus im Allgäu und es gibt auch ein Yogaseminarhaus an der Nordsee und du kannst ein Yogareise dorthin unternehmen.

Yoga Vidya Nordsee

nordsee-sunset02-0107Das Seminarhaus von Yoga Vidya Nordsee ist in Horumersiel. Das ist nördlich von Wilhemshaven, vor der Insel Wangerooge. Dort kannst du Yogaurlaub machen, Yogaferien machen, ein Seminar machen. Du kannst sagen, wenn du zu diesem Haus hingehst, ist das eine Yogareise an die Nordsee. Du kannst auch sagen wenn du in dem Haus bist kannst du kleinere Touren machen kleinere Reisen. Angenommen du bist für eine oder zwei Wochen im Yogaurlaub an der Nordsee dann kannst du kleine Fahrradreisen und schöne Fahrradtouren machen. Es gibt jetzt auch Fahrradverleih und an der Nordsee. Fahrrad zu fahren ist wunderschön. Du kannst am Deich entlang fahren, zum Teil auf dem Deich oder vor dem Deich, du kannst durch Friesland oder Ostfriesland fahren. Auch das ist besonders schön. Eine weitere Weise, was Menschen gerne machen, ist Inselhopping, wie es gerne genannt wird. Du kannst zu den einzelnen Inseln gehen, Wangerooge, Spiekerog, Langeroog, Baltrum, das sind verschiedene Inseln, zu denen du hinreisen kannst wenn du bei Yoga Vidya Nordsee Urlaub machst.

Meditation, Entspannung, Yoga & mehr

Das sind einige Möglichkeiten bei Yoga Vidya Nordsee, wenn du eine Reise dorthin machen oder einfach Urlaub machen willst. Du kannst aber auch sagen, du kannst in deiner normalen Yogapraxis eine Reise an die Nordsee machen. Zum Yoga gehören ja auch Phantasiereisen. Yoga hat Tiefenentspannung, Yoga hat Meditation und Yoga sagt auch, du bist das, was du dir vorstellst, das du bist. Du kannst also zum Beispiel zu Beginn deiner Yogapraxis die Augen schließen während du liegst und du kannst dir vorstellen, du liegst jetzt an der Nordsee. Du kannst dir vorstellen du liegst am Strand, du kannst dir die Dünen vorstellen du kannst dir die Möven vorstellen, du kannst dir die Wellen vorstellen, du kannst dir die typischen Nordseegeräusche und die Luft vorstellen. Im Beginn deiner Yogapraxis hast du eine Yogareise an die Nordsee. Danach kannst du dich aufsetzen für Pranayama, für die Atemübungen. Du kannst die Yogaübungen machen und zum Schluss noch einmal in der Tiefenentspannung dir vorstellen, du bist an der Nordsee, du bist am Meer. Genauso kannst du dir auch während der Meditation vorstellen, dass du an deinem Lieblingsort an der Nordsee bist. Also du musst nicht warten bis zum nächsten Urlaub. Angenommen du warst mal bei Yoga Vidya Nordsee und du hattest eine der schönsten Zeiten deines Lebens, dann kannst du dir das immer wieder vergegenwärtigen. Du kannst dir das immer wieder in den Geist rufen, indem du dir die Nordsee vorstellst. So ist also eine Yogareise an die Nordsee eine schöne Weise, deinen Urlaub zu verbringen und es ist auch eine schöne Weise in deiner Vorstellung an die Nordsee zu reisen und so deine Meditationspraxis und deine Yogapraxis mit einer einfachen Methode noch tiefer, noch schöner, noch befriedigender zu machen.

Weitere Informationen über Yoga Vidya Nordsee und die Möglichkeiten, Yogareisen an der Nordsee zu machen, auch Phantasiereisen, angeleitete Phantasiereisen für Tiefenentspannung, Meditation und vieles mehr, findest du auf folgender Internetseite:

Seminarhaus Yoga Vidya Nordsee:

Mehr über Yoga Vidya:

Wenn du wissen willst, wo du überall Yogaferien machen kannst, dann findest du hier einige Infos:

Siehe auch

Kategorie: Ferien, Urlaub, Ashram, Yoga Vidya Nordsee, Nordsee

Yoga Vidya Nordsee

 

1 Kommentar zu “Yogareisen Nordsee

  1. Diese List kann ich durch meinen Blogartikel „Yogaurlaub an der Nordsee“ noch erweitern. Du kannst den Alltag hinter dir lassen, bei Yoga den Stress abbauen und bei den Wanderungen am Meer neue Energie tanken und deinen Kopf wieder frei kriegen. Die frische Luft am Meer lässt dich ganz schnell wieder in Balance kommen. Hier kommt jeder Yogi auf seine Kosten der auf der Suche nach Ruhe und Erholung ist.
    https://www.ganzwunderbar.com/yogaurlaub-an-der-nordsee/
    Ganzwunderbare Grüße
    Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.