Yogatherapiebeitrag zum Thema „Erinnerungslücke nach Yoga“

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag auf www.yogatherapie.cc

„Hallo ihr Lieben,
ich brauche ganz dringend Eure Hilfe.
Ein Teilnehmer meines Yogakurses hatte nach der letzten Yogastunde einen total Blackout.
Er hat ganz normal an der Yogastunde teilgenommen, hat sich dann verabschiedet und ist gegangen.
Am nächsten Tag hat er mir mitgeteilt, dass er sich ab dem Zeitpunkt der Schlußentspannung an nichts mehr erinnern konnte. Die Erinnerungslücke erstreckt sich auf die Zeitspanne von ungefähr 2 Stunden. Danach sei wieder alles normal gewesen.
Er war beim Arzt, dieser konnte aber nichts feststellen.
Es liegt allerdings die Vermutung nahe, dass es am Yoga lag weil es direkt nach der Y-Stunde aufgetreten ist.

Ich muss dazu sagen, dass es sich bei dem Teilnehmer um einen älteren Mann von ca. 70J. handelt. Er hat seit seiner Kindheit… “ hier weiterlesen bzw. antworten…

 

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz Pauly / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische Yoga Therapie Seminare

Yoga Therapie bei Twitter Yoga Therapie Gruppe Yoga Therapie Forum Yoga Therapie Blog

0 Kommentare zu “Yogatherapiebeitrag zum Thema „Erinnerungslücke nach Yoga“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.