Yogatherapiebeitrag zum Thema “Spastische Gastritis”

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag auf www.yogatherapie.cc

“Eine Teilnehmerin kam nach längerer Yoga Pause mit spastischer Gastritis wieder in meinen Kurs. Offensichtlich ist die Krankheit bei ihr stressbedingt.
Hat jemand Erfahrung damit? Gibt es bestimmte Asanas, die man besser lassen sollte? Sind Drehungen und Vorwärtsbeugen sinnvoll? Was ist mit Umkehrhaltungen? Wie ist das mit stark Bauch aktivierenden Übungen wie Kapalabhati?

Danke für Eure Antworten!”

 
Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz Pauly / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische Yoga Therapie Seminare

Yoga Therapie bei Twitter Yoga Therapie Gruppe Yoga Therapie Forum Yoga Therapie Blog

0 Kommentare zu “Yogatherapiebeitrag zum Thema “Spastische Gastritis”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.