YVS494 – Praxis Anahata Nada Dhyana – Innere-Klang-Meditation – HYP Kap. 4, Verse 82-100

Play

Svatmarama empfiehlt im 4. Kap. der Hatha Yoga Pradipika verschiedene Meditationstechniken. Warum beschreibt er vor allem die Anahata Nada Technik, die Konzentration auf den inneren Klang? Welche Stufen der Meditation und Techniken beschreibt er noch? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.

0 Kommentare zu “YVS494 – Praxis Anahata Nada Dhyana – Innere-Klang-Meditation – HYP Kap. 4, Verse 82-100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.