Grüße aus dem Allgäu Ashram

Shivakami, die Leiterin von Haus Yoga Vidya Allgäu, hat uns vor zwei Wochen hier in Bad Meinberg besucht und ein wenig von unserem jüngsten Yoga Vidya Seminarhaus erzählt:
Der Allgäu Ashram ist inzwischen voll in den Seminarbetrieb eingestiegen und es gibt viel zu tun. Die anwesenden Sevakas und Mithelfer arbeiten voller Enthusiasmus und tun alles was getan werden kann und muss um den Seminarbetrieb am Laufen zu halten. Und auch wenn das oft unvorhergesehen lange Arbeitszeiten bedeutet, ist die Stimmung unglaublich gut und der Teamgeist stark. Shivakami ist froh über ihre Entscheidung, den geplanten Alpen-Ashram im Allgäu in Maria Rhein eröffnet zu haben.
Es herrscht  eine heimelige, spirituelle Atmospäre im Allgäu Ashram und die Führung und der Segen von Swami Sivananda sind für Sivakami und ihr Team deutlich spürbar. Auch von den Gästen kam schon viel begeistertes und positives Feedback, was Shivakami besonders freut und das Team in seiner emsigen Arbeit bestärkt. Einen neuen Ashram auf die Beine zu stellen ist eben kein Nebenjob, sondern echtes Karma Yoga. Was will man mehr um spirituell über seine eigenen Grenzen hinauszuwachsen?

Wenn du Lust hast, deine Fähigkeiten und deine Begeisterung im neuen Allgäu Ashram einzubringen, dann findest du hier alle wichtigen Informationen zur Mithilfe und den offenen Stellen im Haus Yoga Vidya Allgäu>>>

Speisesaal
Speisesaal

 

Sadhanaraum
Sadhanaraum

 

Yogaraum
Yogaraum

Eröffnung Allgäu Ashram

 

0 Kommentare zu “Grüße aus dem Allgäu Ashram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.