Karma Yoga Highlights

Der Yoga Jesus Christus – Selig sind die Barmherzigen

Veröffentlicht am 26.12.2021, 06:00 Uhr von
Darstellung von Jesus - Wie ähnlich ist seine Lehre dem Yoga?
Play

Denn sie werden Barmherzigkeit erlangen. Kann man die Lehren Jesu als Yoga bezeichnen? Und wenn ja: Welchen Yoga hat Jesus gelehrt? Spannende Einsichten des Yogis Sukadev zu den Gemeinsamkeiten von Christus Lehren und der unterschiedlichen Yogawege.

Dieser Kurzvortrag gehört zum “Yoga und Meditation Vortrag” Podcast. Wer lieber liest, kann sich weiter unten die verschriftliche Version des Beitrages mit hilfeichen Ergänzungen durchlesen. Amen.

Ein verschriftlicher und ergänzter Beitrag von Sukadev

Weiterlesen …

Sadhaka Programm – 3 Monate im Ashram

Veröffentlicht am 18.10.2021, 06:00 Uhr von
Frau lächelt offenherzig mit Wind im Haar

Ein Ashram bietet dir eine ideale Umgebung für eine Auszeit und spirituelle Sinnfindung. Nutze unser 3-monatiges Sadhaka Programm als dein persönliches Sabbatical und finde während der 3 Monate im Ashram zu Ruhe, Kraft und Klarheit. Der Bad Meinberger Yoga Vidya Ashram ist dazu der ideale Kraftort, denn unser großer Campus vereint spirituelle Vielfalt, mit Natur und erfahrenen Aspiranten.

In diesem Mini-Sabbatical arbeitest du halbtags bei den anfallenden Aufgaben mit – Karma Yoga pur. Die andere Hälfte der Zeit widmest du dich voll und ganz deiner individuellen Yogapraxis. Dazu musst du kein Profi sein, denn für Rat und Tat stellen wir dir einen spirituellen Paten zur Verfügung, der dich durch die Höhen und Tiefen deiner spirituellen Reise führt.

Weiterlesen …

YVS372B – Karma Yoga Prinzipien in der Yogastunde – Tipps für Yogalehrer/innen

Veröffentlicht am 19.05.2021, 15:00 Uhr von
Play

Was ist das besondere, wie Swami Vishnu-devananda Yoga unterrichtet hat und was hat das mit Karma Yoga zu tun? Was hat das mit Bhagavad Gita zu tun! Und wie kannst du selbst in besonderem Maße Karma Yoga Prinzipien in den Yogaunterricht integrieren? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Tipps für Yogalehrer/innen“ zu den Hatha Yoga Unterrichtstechniken. Weiterlesen …


Dr. Devendra über Karma Yoga

Veröffentlicht am 04.04.2021, 09:00 Uhr von

Das Leben ist eine Reise mit einzigartigen Wegen. Wir alle sind Wanderer die auf diesen Pfaden voranschreiten. Manchmal freudig und manchmal traurig. Gibt es einen Weg während dieser Zeiten in Gleichmut zu bleiben?

Weiterlesen …

Karma Yoga – Der Weg zur Befreiung Teil 5

Veröffentlicht am 17.12.2020, 06:35 Uhr von
Karma Yoga kann uns zur Befreiung von unseren Wünschen führen

Karma Yoga ist der Yoga der Tat. Es geht darum, uneigennützig und ohne Belohnung Dinge einfach zu tun, weil sie notwendig oder „das Richtige“ sind. Karma Yoga baut richtig ausgeführt nicht nur Verhaftungen ab, ohne neue zu schaffen, sondern stärkt in uns auch den Wunsch nach Befreiung. Dazu müssen wir allerdings unsere nicht-yogischen Motive ablegen. Gar nicht so einfach, aber machbar.

Weiterlesen …


Lasse die Illusion der Wirklichkeit los – Teil 1

Veröffentlicht am 17.10.2020, 06:30 Uhr von

Inspiriert vom Podcast: Erfülle deine Aufgaben mit einem Geist des Loslassens – Bhagavad Gita VI, 1-9

„Sri Krishna sprach: Wer die ihm auferlegte Pflicht erfüllt, ohne an den Früchten seiner Handlungen zu hängen – der ist ein Sannyasin und ein Yogi, nicht der, der ohne Feuer und untätig ist.“

(Baghavad-Gita VI – Vers 1)

In diesem Teil der Baghavad-Gita schließt vor allem die Frage nach dem Karma Yoga ab. Die Frage, ob es der richtige Weg sei, Allem zu entsagen und nur noch zu meditieren. Wie kommen wir zur Gottverwirklichung, wie kommen wir zur Erfahrung des Unendlichen und Ewigen?

Weiterlesen …

Yoga und gesellschaftliches Engagement – passt das zusammen?

Veröffentlicht am 21.09.2020, 12:25 Uhr von

Viele Menschen, die Yoga und Meditation praktizieren, berichten über eine stärkere Achtsamkeit und Bewusstheit in Bezug auf ihren Körper und Geist (Chen et al. 2010, Büssing 2010). Auch die Umwelt und gesellschaftliche Phänomene, wie z.B. der Umgang des Menschen mit der Natur, werden von vielen Menschen (noch) bewusster wahrgenommen, wenn sie regelmäßig Yoga üben und/oder meditieren.

Weiterlesen …

Die Bhagavad Gita über richtiges Handeln

Veröffentlicht am 02.09.2020, 14:31 Uhr von