Dr. Devendra über Karma Yoga

Das Leben ist eine Reise mit einzigartigen Wegen. Wir alle sind Wanderer die auf diesen Pfaden voranschreiten. Manchmal freudig und manchmal traurig. Gibt es einen Weg während dieser Zeiten in Gleichmut zu bleiben?

Es ist sehr schwierig in unterschiedlichen Umständen im gleichen Gemütszustand zu bleiben. Aber was sind die Möglichkeiten? Die momentane Pandemie hat unseren Verstand geschockt, viele Herzen gebrochen und unsere Art zu Leben dauerhaft verändert. Die meisten von uns waren noch nicht geboren als eine Pandemie ähnlichen Ausmaßes 1920 auftrat. Aber aus der Geschichte haben wir auch nicht gelernt.

Wir bewegen uns weiter voran als ob alles in Ordnung wäre. Im Namen der Entwicklung zerstören wir Mutter Natur.

Schau was wir dieser wunderschönen Erde angetan haben. Wie viel elektromagnetische und nukleare Strahlung, Erd- und Wasserverschmutzung? Tausende Tiere sterben jedes Jahr an unbekannten grippeartigen Krankheiten. Wer ist dafür verantwortlich? Gibt es eine Lösung? Wer wird eine Entscheidung treffen? In welche Richtung wollen wir die Menschheit bringen? Welche Art von Zukunft wollen wir zukünftigen Generationen vermachen?

Die Antwort auf diese Fragen ist einfach – so wie wir heute säen, so werden wir morgen ernten.

Das ist das Gesetz des Karma. Es bedeutet, dass niemand außer uns selbst für die jetzige Situation Verantwortung trägt.

Und wir müssen mit der richtigen Strategie aus dieser Situation herauskommen. Immer wieder die gleichen Fehler zu machen und immer neue Lösungen zu finden wird uns nicht zu einem friedvollen Leben auf der Erde führen. Wir brauchen Lösungen die weiter reichen als unsere kurzsichtigen Ziele. In was für einem Umfeld Leben wir im Namen der Modernisierung? Wir müssen unsere Perspektive und unsere selbstsüchtigen Ziele überdenken und über den Tellerrand hinausblicken.

Yogah Karmashu Kaushalam

In der Bhagavad Gita sagt Krishna zu Arjuna, dass der einzige Weg im Gleichmut zu bleiben ist unsere Taten in Perfektion auszuführen. Was ist mit Perfektion gemeint? Und wer führt diese Taten aus? Und was sind das für Taten?

Wenn wir uns die genaue Bedeutung dieses Verses anschauen, sehen wir einen sehr viel größeren Ansatz an die Menschheit. Natürlich sind diese Zeilen für einen Yogi geschrieben, aber wer ist denn ein Yogi? Wessen Taten nicht bloß dem eigenen Vorteil dienen und wer echten Gleichmut bewahrt, der ist ein wahrer Yogi. Das bedeutet, Taten ohne Anhaftung an eigennützige Motive, stattdessen voller Hingabe an alle lebenden und nicht-lebenden Wesen in diesem Universum; Taten, nicht für mich und meine Familie, nicht für meine Gemeinschaft oder mein Land, nicht für diese Erde, sondern für das ganze Universum – ein solch umfassender Denkprozess ist der einzige Weg voranzuschreiten. Wir müssen alle auf dieses Ziel hinarbeiten und vor allem diejenigen, die in der Rolle sind Entscheidungen für andere zu tragen, müssen in diesem Geisteszustand eines Yogi sein.

ayurveda vegan

Über Dr. Devendra Prasad Mishra

Dr. Devendra Prasad Mishra ist Master in der ayurvedischen Medizin und legt seine Schwerpunkte im traditionellen Ayurveda und in der westlichen Medizin. Aufgewachsen im Himalaya ist er besonders dem spirituellen Ansatz und der Naturheilkunde zugeneigt. Dr. Devendra unterrichtet weltweilt Ayurveda, Marma Therapie, Panchakarma Kuren und Phytotherpie. Außerdem leitet er eine Ayurveda Praxis in Rishikesh, die Kewalya Nature Care Society und ist seit März 2020 auch Teil des Centers of Excellence Ayurveda vegan bei Yoga Vidya, wo er dauerhaft Konsultationen und veganes Pancha Karma anbietet. Davor war er in Deutschland und Frankreich als Arzt tätig.

2 Kommentare zu “Dr. Devendra über Karma Yoga

  1. Ruth Elisabeth Kr.

    Namasté & Thank You, Danke, für inspirierenden Beitrag. Zugleich auch bestärkend Heilung – Herzensbrüche – vor-Pandemie, + im jetzt & Zukunft. Krsna & Danavantari, für unsere Erde & Sein. Beitrag im Sinne Indian Europa & Welt Gemeinschaftlichkeit, mit Ayurvedian Super Healing Holistik professionel. Zu Gunsten 5 Elemente mit Doshas eines Menschen & Tiere, Wesen, Natur. Elisabeth Ruth Krsna, von Lindenthal! Germany

    • Danke für dein Lob Ruth. Falls du Wünsche und Vorschläge für Dr. Devendra, bezüglich weiterer Themen hast, dann hinterlasse gerne einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.