Ausbildung: Systemisches Coaching

Ursachen von Konflikten und Problemen sind oft unbewusste Muster und spezifische Dynamiken. In der Ausbildung Systemisches Coaching vom 7.-16.2.2014 kannst Du lernen Einzelpersonen, Paare, Familien und weitere Gruppen gut zu beraten. Du wirst über die Funktion von Systemen erfahren und lernen mit Aufstellungen und weiteren Coaching-Techniken die Ursachen von Problemen und deren Lösungswege zu finden. Voraussetzungen für die Teilnahme sind psychische Stabilität und die Bereitschaft für Selbstreflexion. Die Ausbildung wird von Tenzin Leickert und Annett Zupke geleitet. Einzelheiten findest Du in der Seminarbeschreibung.

Wenn Dich die Systemische Arbeit interessiert, kannst Du Weiteres lernen in der Ausbildung Systemisches Familienstellen 1 – Grundlagen vom 7.-16.3.2014 und vom 22.-31.8.2014 in der Ausbildung Systemisches Familienstellen 2 – Praxis. Alle drei Ausbildungen zusammen ergeben die Bausteinausbildung „Systemischer Berater (BYVG)“.

 

Weitere Seminare und Ausbildungen der Psychologischen Yogatherapie

 

0 Kommentare zu “Ausbildung: Systemisches Coaching

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.