Eröffnungsfeier in Wilhelmshaven

Hans ist der Erste. Souverän gleitet er mit seinem Rolli ins neue, herausgeputzte Foyer.

Es ist 13:40 Uhr, in 20 Minuten soll es los gehen. Die letzten Girlanden werden aufgehängt, die letzten Luftballons aufgepustet.

Hans bestaunt schon einmal bei einem Tässchen Tee das neue Center. Ein großzügiges Foyer mit Nikos selbstgebauter Theke, liebevoll dekorierte Wände, eine einladende Teestation und als Eyecacher zwei flammneue Bretz-Sofas: hier fühlt man sich auf Anhieb wohl.

13:55 Uhr: Kommt überhaupt noch jemand? 1000 Flyer, eine Anzeigenserie, Radiointerview, Zeitungsartikel müssen doch jemand ins neue Center locken…

Und dann kommen sie. Gut 100 Gäste werden den ganzen Tag über das neue Center beschnuppern. Und wie immer: Gäste kommen gefühlt immer auf einmal. Wie verabredet. Um 14:00 Uhr hält Keshava die Eröffnungsrede. Der Leiter unseres Seminarhauses an der Nordsee ist glücklich. Bereits seit zwei Jahren trägt er die Vision in sich, in Wilhelmshaven ein Yoga Vidya Center zu eröffnen.

Um 14:30 Uhr geht es mit den ersten beiden Yogastunden weiter. In den neuen, hellen Räumen bleibt keine Matte frei. Hans fährt mit seinem Rollstuhl zur Anfänger-Gruppe, hinterher wird er begeistert sein: „Ich komme auf jeden Fall wieder, Yoga ist klasse für mich“.

Klar gibt es vegetarische Snacks und ein kleines Buffet am Abend. Vorträge zu Yoga und zur Yogaausbildung runden das Programm ab.

Der Höhepunkt ist die Puja zur offiziellen Einweihung mit Mantra-Singen.

100 Menschen zur Eröffnung, ein schöner Erfolg für das neue Center in Wilhelmshaven.

Das neue Center liegt äußerst zentral direkt am Wilhelmshavener Hauptbahnhof. Kommt doch mal vorbei und besucht uns. Wir freuen uns.

Mit yogischen Grüßen Lars und Devani

1 Kommentar zu “Eröffnungsfeier in Wilhelmshaven

  1. Ja ich war auch da, beste Grüße und ein herzliches Dankeschön von mir für diesen wunderbaren Tag.

    Eure Sara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.