Kaufvertrag für Haus Yoga Vidya Nordsee unterschrieben

Haus Yoga Vidya Nordsee wird Wirklichkeit: Gerade habe ich den Kaufvertrag unterschrieben – am 1.11. wird der neue Yoga Ashram in Horumersiel/Wangerland/Ostfriesland eingeweiht. Dann wird ein paar Wochen gebaut, und schon im Dezember werden die ersten Yoga Wochenenden stattfinden – und du kannst schon Weihnachten/Neujahr an der Nordsee verbringen…

Mehr Infos in den nächsten Tagen. Jetzt gibt es einiges vorzubereiten. Wenn du mithelfen willst, kannst du eine mail schicken an keshava (at) yoga-vidya.de

8 Kommentare zu “Kaufvertrag für Haus Yoga Vidya Nordsee unterschrieben

  1. Yoginchen

    Om Namah Shivaya!

    Ein Yoga Ashram in meiner alten Heimat Ostfriesland… Na, wenn das mal nicht ein Wink mit dem Zaunpfahl ist. Werde auf jeden Fall Weihnachten vorbeikommen. Und dann mal sehen…

    Om Shanti
    Yoginchen

  2. dreifach hält besser. War aber keine Absicht

  3. freue mich für uns alle, besonders für Kesheva, der nun endlichaufatmen kann (ich stamme von der Ostsee, die Nordsee ist aber auch nich schlecht)

    Yogānandin

  4. freue mich für uns alle, besonders für Kesheva, der nun endlichaufatmen kann (ich stamme von der Ostsee, die Nordsee ist aber auch nich schlecht)

  5. Als gebürtiger Lübecker freue ich mich riesig mit Euch allen, besonders mit Keśeva, der nun endlich wieder rheinländssch lächeln kann.

  6. Om Om Om

    Welch ein Tempo, das ging ja alles blitzschnell!! – Ein Nordsee-Ashram für Yoga-Vidya, wie toll!

    Herzlichen Glückwunsch!

    Die Nordseeluft wird dem Vidya-Yoga noch mal mehr Wunderwirkung einpusten.
    Viel Erfolg an der Waterkant !!! Om Shanti Om

    Erika-Ha

  7. antaryamin

    Ich freue mich ebenfalls sehr und wünsche Euch vieeel Erfolg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    OM TRYAMBAKAM!
    Antaryamin

  8. Om namah shivaya,

    ich freue mich riesig für yoga-vidya und uns alle- obwohl es sehr, sehr weit von mir hier im tiefen Süden ist… Alles Gute! Om shanti

    Brigitta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.