Neues Kunstwerk im Seminarhaus Shanti

Draussen herrschen noch eisige Temperaturen, aber in Bad Meinberg erblühen schon die ersten Blüten. Und zwar nicht nur die ersten zarten Schneeglöckchen am Haupteingang. Dank der Ayurveda-Expertin und Künstlerin Savitri Ingrid strahlt die Besucher im Seminarhaus Shanti seit Anfang der Woche in den Fluren eine Lotusblüte entgegen – fast badewannengroß, liebevoll aus Pappmaché modelliert und bemalt.

Der Lotus – Symbol für Widerauferstehung, ewiges Leben, Reinheit und Licht: Im Projekt Shanti kann er seine Kraft nun also schon entfalten, während sich andernorts die ersten Frühlingsboten noch unter der Wintererde verstecken.

Vielen Dank Savitri für dieses wundervolle Geschenk!

2 Kommentare zu “Neues Kunstwerk im Seminarhaus Shanti

  1. Pingback: Kasper Suits

  2. Sehr schön ist die Abbildung der von Dir gestalteten Lotosblüte, liebe Savitri, und sie scheint ja riesig groß zu sein. Schön, dass Du Dir eine solche Mühe gemacht hast und wir uns daran erfreuen dürfen Danke.

    Allerdings erinnert der Mittelteil der Blüte ein wenig an eine Fakirmatte. Aber vermutlich sieht genau so dann auch wirklich eine Lotusblüte aus – ich weiß es nicht (mea culpa). Jedenfalls mag ich Dein Werk.

    Namasté und herzliche Grüße sendet Devani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.