fruehling Highlights

DIY: Flieder-Sirup

Veröffentlicht am 18.05.2018, 08:48 Uhr von

Zaubern dir die Blüten eines Flieders auch ein kleines Lächeln ins Gesicht? Der wunderschöne, lilafarbene Flieder mit seinem typisch blumigen Duft blüht zur Zeit!

Einige Infos zu der Pflanze und ein Flieder-Sirup-Rezept verraten wir dir hier.  Weiterlesen …


Fotoshow: Frühling

Veröffentlicht am 20.04.2018, 09:00 Uhr von

Juhuu, endlich ist wieder Frühling. Die Lieder der Vögel wecken dich morgens auf und begleiten dich bis spätabends. Die Sonne strahlt und wärmt dich. Es wird langsam bunter und fröhlicher.

Blumen blühen in wunderschönen Farbkombinationen und Formen. Pflanzen erwachen zu Leben und wachsen empor. Barfuß läufst du deinen Weg. Ganz achtsam. Im Hier und Jetzt.

Unzählige Grün-Nuancen manifestieren sich in den Blättern der Bäume. Bunte Schmetterlinge flattern durch die Luft. Es riecht nach frischer Erde. Ein Regenbogen. Das erste Sommer-Gewitter überrascht dich, aber es macht dir nichts aus nass zu werden. Rehe grasen auf den Wiesen, Feldern und Wäldern und begrüßen dich, teilen dir eine geheime Botschaft mit. Es ist Frühling.

Weiterlesen …


Yoga im Frühling: Herzen öffnen, Herzen heilen

Veröffentlicht am 09.04.2018, 14:23 Uhr von

April. Das ist der Monat der launischen Wetterwechsel, der Knospen und der Osterferien. (Wenn man Glück hat). Und ganz gleich, wie man zu den schwankenden Wetterlagen im Innen und Außen stehen mag, eins ist sicher: Der Winter ist vorbei. Es tut sich was. Das Leben regt sich wieder.

Im April öffnet sich alles. Blumen, Knospen, Eisdielen und … Herzen.  Das Herzzentrum ist aus Sicht des Yoga der Sitz von intuitiver Weisheit, Intelligenz und Mitgefühl. Über das Herz verbinden wir uns mit der Umwelt. Mit der Energie des Herzens können wir heilen, Blockaden lösen und uns für neues Leben öffnen. Gibt es da etwas Besseres, als Yoga Übungen, die das Herz öffnen? Weiterlesen …


Fotoshow: Impressionen aus dem Westerwald

Veröffentlicht am 30.03.2018, 18:00 Uhr von

Zum Frühlingsanfang einige Impressionen des mystischen Westerwaldes …

Seminare im Frühling bei Yoga Vidya Westerwald:

Alle Seminare http://y-v.de/yoga-westerwald

Weiterlesen …


Wildkräuter Teil 3 – Superfood oder Heilige?

Veröffentlicht am 25.06.2017, 06:10 Uhr von

Die Pflanze ist die Lebensform zwischen Mineral – welches für uns leblos erscheinen mag – und Tier, das wir deutlich als lebendig erkennen, selbst wenn es sich um die kleinste Mikrobe handelt.

Das Besondere an Pflanzen ist, dass sie aus scheinbar leblosen Substanzen Leben erschaffen. Durch den Vorgang der Fotosynthese erschafft eine Pflanze aus dem Licht von Sonne und Kosmos, Wasser und ein paar Mineralien aus der Erde gedeihendes Leben. Ist das nicht ein Wunder?

Das bedeutet, dass Pflanzen den Menschen nicht nur grobstofflich mit Vitaminen, Mineralien und Pflanzennährstoffen versorgen, sondern auch mit dem Licht und der Lebensenergie (Prana) der Sonne.

Verbindet sich ein Mensch mit einer Pflanze, verbindet er sich dadurch mit der gesamten Schöpfung. Weiterlesen …


Wildkräuter Teil 2 – Superfood und Medizin am Wegesrand

Veröffentlicht am 21.05.2017, 06:01 Uhr von

In den Frühjahrs- und Sommermonaten kannst du ganz leicht in den Genuss von Wildkräutern, dem gesunden Superfood am Wegesrand, kommen.

In Teil 1 dieser Blog-Serie hast du schon etwas über Spitz- und Breitwegerich, Brennnessel, Gänseblümchen, Löwenzahn, Giersch und Gundermann erfahren können. Sie wachsen auf natürliche Art und Weise ganz von selbst, ohne, dass man sich darum kümmern muss.

Du kannst dich ganz einfach am prall gefüllten Gabentisch der Natur bedienen – und aus Wildpflanzen werden im Handumdrehen „Nutzpflanzen“, da die Kräuter dir auf vielfache Weise nützlich sein können. Viele oftmals als „Unkraut“ verpönten Pflanzen sind essbar und strotzen nur so vor Vitaminen und Mineralstoffen. Weiterlesen …


Wildkräuter – das kostenlose Superfood am Wegesrand – Teil 1

Veröffentlicht am 14.05.2017, 05:55 Uhr von

Der Sommer bringt nicht nur warme Sonnenstrahlen, sondern lässt auch die Natur explodieren. Überall sehen wir saftiges Grün und bunte Blüten. Was viele nicht wissen: Vieles davon ist essbar und strotzt nur so vor Vitaminen und Mineralstoffen.

Wildkräuter werden meistens übersehen, weil man sie nicht kennt. Oft werden sie im Garten sogar als Unkraut bekämpft. Dabei sind sie wahre Schätze für den menschlichen Organismus.

Im ersten Teil dieser Blog-Reihe möchte ich Dir die Wildkräuter vorstellen, die am leichtesten zu identifizieren sind, weil die meisten Menschen sie seid ihrer Kindheit kennen. Sie wachsen fast überall und sind sehr leicht zu finden.   Weiterlesen …


Der Frühling ist da! Warum das für mein Pranayama richtig gut ist!

Veröffentlicht am 20.03.2017, 08:11 Uhr von

Pranayama (Sanskrit, m., प्राणायाम, prāṇāyāma) ist das vierte Glied des Raja Yoga nach den Yoga-Sutras von Patanjali und bezeichnet die Zusammenführung von Körper und Geist durch Atemübungen.

Pranayama ist eines der acht Glieder des Raja Yoga (bzw. Ashtanga Yoga oder Kriya Yoga) und dient der Harmonisierung des Prana mit der Zielsetzung die fünf vayus (Energien) zu harmonisieren. Dabei werden drei verschieden Arten unterschieden: Recaka (Ausatem), Puraka (Einatem) und Kumbhaka (Atemstille). Weiterlesen …


Osterferien bei Yoga Vidya 2017

Veröffentlicht am 04.03.2017, 08:00 Uhr von

Ostern – Das ist die Zeit des Erwachens. Frühlingsenergie und Lebenskraft überall. Und all die Säfte beginnen wieder zu strömen und zu fließen. In der Natur, in den Pflanzen, aber auch in den Menschen. Gute Laune macht sich breit, wie schön! Die Sonne lacht mit wärmenden Strahlen über frisches Grün, so schön hell und erfrischend, dass es die Seele erfreut. Weiterlesen …


Fotoshow: Frühling in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 04.05.2016, 08:22 Uhr von

Frühling in Bad Meinberg

Ins Ferne rücken dieser Zeit die Tage,
die uns schienen kalt und grau,
das Rad der Jahreszeiten dreht sich weiter,
jetzt stellt der Frühling sich zur Schau. Weiterlesen …


Eine Portion Lachyoga, bitte!

Veröffentlicht am 10.04.2015, 12:08 Uhr von

Ein milder Frühlingstag, die Sonne bittet zum Gruß, eine sanfte Wärme macht sich breit. Jetzt könnte genau der richtige Zeitpunkt für einen veganen Frucht-Eis-Becher sein… ich entscheide mich stattdessen anders: Eine Portion Lachyoga, bitte!

Bei Yoga Vidya Bad Meinberg kannst du, beispielsweise als Seminar-Teilnehmer oder als Individualgast, neben klassischen Yoga-Stunden, Meditation und Satsang auch an vielen offenen Angeboten teilnehmen. Mir ist es heute vergönnt, bei der Lachyoga-Stunde mit Lydia und Denise mitmachen zu dürfen. Lachyoga? – das habe ich vor vielen Jahren in einem kurzen Fernsehbeitrag als eine eher schräge, schier außerirdisch anmutende Form des positiven Denkens wahrgenommen. Jetzt möchte ich es allerdings ganz genau wissen: Steckt möglicherweise auch in mir ein waschechter Lachyogi? Die Zeit ist reif, um das herauszufinden… Weiterlesen …


Inspirierende Worte von Narendra

Veröffentlicht am 25.03.2015, 12:00 Uhr von

In der Yoga-Philosophie heißt es einerseits, wir unterliegen Karma, Schicksal usw., andererseits haben wir einen freien Willen, d. h. wir können innerhalb unseres Karmas eine Auswahl treffen, um bestimmte Erfahrungen zu machen. Ein weiteres Prinzip ist Namarupa, d. h. in der materiellen Welt der Erscheinungen, in der alles Name und Form besitzt, ist letztlich alles Eins.

Daraus können wir schöpfen und wählen, Beispiel Frühlingserwachen: Manch einer denkt „Oh – Frühjahrsmüdigkeit …“, ein anderer: „ … Endlich! Mir geht es gut …“ Wir haben also immer die Möglichkeit, unseren Geist in eine bestimmte Richtung zu lenken und etwas Neues


Ostern: Ferien im Yoga Vidya Ashram

Veröffentlicht am 15.03.2015, 15:00 Uhr von

Ostern ist eine besondere Zeit – der Frühling beginnt, eine Herz öffnenende Energie und Kraft rührt sich in uns. Genieße die Osterzeit in einem Yoga Vidya Seminarhaus: Ganzheitliche Übung von Yoga, Meditation und Mantra-Singen öffnen das Herz, du kannst zu dir selbst kommen und Abstand vom Alltag gewinnen. Während  Frühlingsspaziergängen in der erwachenden Natur kannst du wieder mehr Feinfühligkeit für die dich umgebende Schönheit entwickeln und neue Energie und Inspiration finden.

Immer wieder berichten uns Seminarteilnehmer, dass schon 5 Tage Yoga Seminar mehr Erholung bringen als 2 Wochen Mallorca… Und du lernst vieles, was du zu Hause weiter umsetzen kannst. In allen vier Yoga Vidya Seminarhäusern gibt es auch an Ostern viele besondere Seminare, Aus- und Weiterbildungen zu den Themen Yoga, Meditation, Ayurveda, gesundes Leben und Spiritualität. Weiterlesen …


Inspirierende Worte von Katyayani

Veröffentlicht am 12.03.2015, 12:00 Uhr von

Folgende kleine Ansprache richtete Katyayani gestern zu Beginn der Sevakaversammlung an alle Gemeinschaftsmitglieder. Vielleicht möchtest du dich auch von ihren Worten berühren lassen und kannst dich fragen, was in dir gerade aufblühen möchte wie die vielen Blütenknospen jetzt im beginnenden Frühling? Was in deinem Inneren ist bereit, das Knospenstadium zu beenden und zur vollen Blüte zu kommen? Diese Frage kannst du dir auch während der Meditation stellen und die Meister um Rat und Führung bitten.

„Das Wetter am Sonntag war sehr schön und warm, es war eine Wohltat! Der Frühling kommt und zeigt sein erwachen immer mehr. Jetzt kommt alles im äußeren wie inneren zum erblühen. Wir sind in der Phase, in der es überall in der Natur zum blühen kommt, und genauso wie im eigenen Innern.

Fragt euch: was wird jetzt im Innern aufgerüttelt, was will zum blühen kommen? Im Winter war die Blüte wie eine Knospe, die jetzt im  Frühling aufgehen, aufplatzen will. Weiterlesen …


Frohe Ostern!

Veröffentlicht am 20.04.2014, 08:23 Uhr von

Wir, das Yoga Vidya Team, wünschen Dir frohe Ostertage, viel Energie und Freude im Frühjahr – oder, nach den Temperaturen die letzten Tage zu urteilen, einen guten Frühsommer. Frühjahr und Frühsommer ist in den Yoga Vidya Seminarhäusern eine besonders schöne Jahreszeit: Vogelzwitschern schon am frühen Morgen, Sonne, Blumen, Knospen und grünende Bäume, duftender Wald, das hat dieses Jahr ja schon früh begonnen, und erwartet uns um so mehr in den nächsten Wochen. Und wer durch Yoga, Meditation und gesunde Ernährung sensibilisiert ist, kann die Kraft der Natur besonders stark aufnehmen. Weiterlesen …


Frühling leben

Veröffentlicht am 13.03.2014, 12:00 Uhr von

Die Sonne wärmt…

                  Die Bäume grünen…

                                          Die ersten Blüten…

Im Frühling  ist es leichter, sich zu öffnen – nicht nur die Wohnung, sondern auch das Leben auf- und auszuräumen und Neues zu beginnen. Frühling ist aber auch die Zeit zum Genießen: einfach mal das Gesicht in die Sonne halten und sich freuen, am Leben zu sein!

Wenn Du zusammen mit anderen Menschen diese Frühlingsenergie erleben möchtest, dann komme zu Yoga Vidya: Du kannst jederzeit als Individualgast bei uns Urlaub machen, eine Feriengruppe mitmachen oder aus einer Vielzahl von Seminaren wählen. Für den Frühling eignen sich zum Beispiel:

 


Frühling im Gemüt… frohe Ostern!

Veröffentlicht am 30.03.2013, 10:00 Uhr von

Wann habe ich mich jemals so sehr nach Frühling gesehnt, wie in dieser weißen Osterzeit? Wahrscheinlich noch nie. Und auch wenn ich trotz des harten Winters nicht zu hungern brauchen – wie es vor gut 150 Jahren ja noch häufig der Fall war – der Hunger nach dem Geruch der ersten Frühlingsblumen, der ersten grünen Blätter und Knospen, nach satter feuchter Erde und sprießenden Kräutern, nach blauem Himmel und strahlender Frühlingssonne… dieser Hunger ist unendlich groß. Deshalb habe ich heute, zu Ostern, eine kleine Fotoshow zusammengestellt. Mit den Frühlingsbildern des letzten Jahres (aufgenommen im Park hinter dem Haus Yoga Vidya Bad Meinberg) Frühlings Fotos für ein wenig mehr Osterstimmung. Dazu am besten die Heizung aufdrehen, die Fenster schließen, Vorhänge zu, den leise rieselnden Schnee aus den Gedanken verdrängen und im zarten Frühlingsgrün eintauchen. Dann noch die innere Sonne anknipsen (wie gut es ist, ein Yogi zu sein…) und in den wärmenden Strahlen baden. Ich wünsche euch allen einen frohen Ostersonntag!

Weiterlesen …


Frühlingsboten

Veröffentlicht am 30.01.2013, 10:30 Uhr von

 

Vor ein paar Tagen, es war noch tiefster Frost, ging ich lange nach Sonnenuntergang mit meinem Hund auf seine wohlverdiente Abendrunde. Durch die dicke Mütze und den Schal war es kaum zu hören, aber ich habe es dann doch bemerkt. Die ersten Frühlingsboten zogen über Bad Meinberg: Kraniche. Sehr gut zu erkennen an dem lauten Geschrei und der Flugformation in V-Form. Mein erster Gedanke war, dass die sich wohl vertan haben müssen und viel zu früh dran sind. Bei der Kälte… Weiterlesen …


Fotoshow: Frühling in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 05.04.2012, 15:00 Uhr von

Juhuu! Der Frühling ist da!
Endlich erwacht die Natur wieder zum Leben, die Welt grünt und sprießt und schmückt sich mit den ersten zarten Farben, den ersten Blättern und Blüten… Die Kraft der Sonne weckt die Lebensgeister in Pflanzen und Tieren… –  und natürlich auch in uns Menschen.
Wärmere und hellere Tage laden ein zum Feuer machen oder einfach mal in Ruhe draußen essen.
Die Vögel im Silvatikum-Park singen ihre Frühlingsgefühle laut heraus und jeder Gast oder Sevaka, der im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg morgens das Fenster öffnet, wird vom enthusiastischen Morgenkonzert der Vögel begrüßt.

 

Mehr Yoga


Frühlingsgefühle – Neues erblüht

Veröffentlicht am 27.03.2012, 17:00 Uhr von
Venusblume in Bad Meinberg

Neben all den bunten Blümchen die jetzt sprießen ist auch ein neues Projekt am Blühen und Gedeihen.
Einige Sevakas haben sich zusammengeschlossen, um noch mehr Leben bei Yoga Vidya einzubringen. Es gibt nun eine Permakulturgruppe, die hier schon lange ersehnt war und an einem spirituellen Kraftort einfach nicht fehlen darf.
Um dem Ziel – wieder im Einklang mit der Natur zu leben – näherzukommen, haben wir schon einige Ideen, und nun ist die Zeit endlich reif richtig loszulegen!
Neben einer Blütenpracht soll es Insektenhotels und Nisthilfen geben, einen spiralförmigen Kräutergarten, Ayurvedakräuter, Obstbäume und Beerensträucher…

Die Venusblume (Foto) soll in


Ältere Einträge »