Frühlingsboten

 

Vor ein paar Tagen, es war noch tiefster Frost, ging ich lange nach Sonnenuntergang mit meinem Hund auf seine wohlverdiente Abendrunde. Durch die dicke Mütze und den Schal war es kaum zu hören, aber ich habe es dann doch bemerkt. Die ersten Frühlingsboten zogen über Bad Meinberg: Kraniche. Sehr gut zu erkennen an dem lauten Geschrei und der Flugformation in V-Form. Mein erster Gedanke war, dass die sich wohl vertan haben müssen und viel zu früh dran sind. Bei der Kälte…

Dennoch kenne ich es aus den vergangenen Jahren, die Kraniche haben sich bisher nie getäuscht! Der Frühling kommt. Sicherlich sind die heutigen 11°C noch eine Ausnahme, aber die Tage werden länger und Stürme ziehen auf, die ebenfalls einen Wetterwechsel ankündigen.

Die meisten Kraniche kommen jetzt aus der Extremadura und Andalusien in Spanien. Ein großes Rastgebiet ist unweit – aus Kranich-Sicht – an der Talsperre Kelbra im Harz. Und dann geht es weiter nach Norwegen, Schweden und sogar bis ins nördliche Finnland.

Hast du auch schon Kraniche auf dem Rückweg in die Brutgebiete gesehen?

Vielleicht kennst du auch die Asana „Kranich“, Bekasana.

Körperliche Wirkung: 

Bekasana ist eine Asana für das Gleichgewicht. Sie entwickelt auch die Flexibilität im Hüftgelenk und ist eine Hilfe für die Meisterung von Padmasana (Lotus)

Energetische Wirkung:

Harmonisierend, stabilisierend.

Angesprochene Chakras:

besonders Ajna

Geistige Wirkung:

Bekasana hilft, Gleichgewicht, Bestimmtheit und Zielorientiertheit zu entwickeln. Du bekommst die Fähigkeit der Stabilität inmitten der Stürme des Lebens.

 

Frühlingsboten

1 Kommentar zu “Frühlingsboten

  1. Om Shanti!
    Danke für den schönen Beitrag!
    Wenn die Kraniche über mir durch den Himmel ziehen, dann fühle ich das Leben immer sehr bewusst. In seiner Stärke und seiner Großartigkeit.
    Wie ein Vogel allein mit Muskelkraft so weit fliegen kann ist doch ein Wunder!
    Hoffentlich kommen noch viele Frühlingsboten, damit ich auch welche zu sehen bekomme.
    Gute Reise an die Kraniche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.