Offenheit – Vortrag Lexikon der Tugenden

Play

Lausche einem Vortrag über Offenheit, eine Tugend, eine Eigenschaft, eine geistige Fähigkeit. Dies ist ein Vortrag von und mit Sukadev Bretz als Teil der Yoga Vidya täglichen Inspirationen. Diese Hörsendung über Offenheit stammt aus dem Yoga Vidya Lexikon der Tugenden, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Dies ist die Tonspur eines Videos zur geistigen Eigenschaft Offenheit. Im Yoga spielt die Entwicklung und Kultivierung von Tugenden eine wichtige Rolle. Meditation verhilft zu einer inneren Stärke, mit der man Tugenden entwickeln kann. Und die Stärkung der guten Eigenschaften verhilft zu tieferer Meditation.

Alle Yoga Vidya Podcasts und andere Hörsendungen auf https://blog.yoga-vidya.de/horsendungen-auf-einen-blick.Kommentar von Sukadev BretzAlle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

1 Kommentar zu “Offenheit – Vortrag Lexikon der Tugenden

  1. Om namah shivaya! Ich denke bei der Offenheit gibt es noch einen weiteren Aspekt. Natürlich ist es wichtig, geistig offen und flexibel auf verschiedene Situationen, Menschen und Sichtweisen zu reagieren. Das Herz zu öffnen. Gleichzeitig gibt es auch viele Menschen, für die es in bestimmten Situationen gerade wichtiger wäre, sich abzugrenzen um bei sich zu bleiben (emotional oder energetisch). Zuviel oder unbewusste Offenheit kann uns vom Spüren unserer eigenen Bedürfnisse oder unserer Intuition auch abbringen. Ich denke in beide Richtungen ist es wichtig, Bewusstheit, Selbstkenntnis und ein Gespür zu entwickeln, damit man zunächst mal bei sich sein kann, bevor man sich bewusst und „gesund“ öffnet oder verbindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.