Psychologische Yogatherapie – Jahresgruppe 2021

Du bist Psychologische*r Yogatherapeut*in und möchtest gelernte Techniken vertiefen und mehr Sicherheit in der Einzelberatung bekommen? Dann melde dich jetzt für die im nächsten Jahr startende Jahresgruppe unter der Leitung von Shivakami Bretz bei Yoga Vidya Bad Meinberg an.

In der Jahresgruppe der Psychologischen Yogatherapie setzt du die intensive Entdeckungsreise zu dir Selbst fort, indem du weiter deine Wahrnehmung für dich selbst und für andere schulst und sensibilisierst.

Die Techniken, die in der Weiterbildung zum Psychologischen Yogatherapeuten gelehrt wurden, werden hier vertieft, so dass du noch mehr Sicherheit in der Begleitung von Einzelberatung bekommst und sich dir noch mehr Möglichkeiten aus dem Erlebten erschließen. Du weißt bereits, wie intensiv und wertvoll der Austausch in einer Gruppe ist.

Termine & Themen

26. – 28. März 2021 – Arbeit mit Körpersymptomen mit der Identifikationstechnik
Diese Technik kann in sehr tiefe Prozesse führen. Deshalb ist es gut, sie noch einmal intensiv zu besprechen und natürlich in der Einzelarbeit zu erleben. Dein Körper spricht mit dir und zeigt dir den Weg.

07. – 09. Mai 2021 – Triadenarbeit
Hier gehst du wieder in die Rolle des Therapeuten, Klienten und Beobachters. Die Übung als Therapeut mit anschließender Supervision und Austausch in der Großgruppe stehen im Vordergrund.

13. – 15. August  2021 – Polaritätenarbeit
Die verschiedenen Pole (Gegensätze, gleichwertige Möglichkeiten)  werden wir in dieser durch Raum und Zeit begrenzten Welt nicht los. Sie gehören zum Leben. Manchmal scheint es so, als ob die Gegensätze uns hin und her zerren, vielleicht sogar zerreißen, z.B. wenn wir uns nicht entscheiden können. Bei dieser Technik geht es darum, das was in dir diskutiert, dich hin und her zieht, nach außen zu bringen und spürbar zu machen. Dann erkennst du, wer du gerade bist, was gerade wichtig ist, und deine Entscheidung wird ganz klar erkannt. Oder du erkennst – es ist überhaupt  keine Entscheidung nötig – es gibt auch ein sowohl als auch.

08. – 10. Oktober 2021 – Die Kraft der Imagination nutzen
Du lernst verschiedene Möglichkeiten kennen; wann und wie du die Imaginationsfähigkeit in der psychologischen Yogatherapie  gut einsetzen kannst. In der Einzelarbeit lernst du hypnotherapeutischen Elemente kennen und übst es anschließend selbst.

Voraussetzungen:

Du solltest die Weiterbildung zum Psychologischen Yogatherapeuten abgeschlossen haben oder mindestens Baustein A , B und C  absolviert haben. Die Wochenenden sind nur als Paket buchbar – es  ist eine geschlossene Gruppe.

Anmeldung:

Sicher dir jetzt deinen Platz in der Jahresgruppe!

-> Weitere Infos und Anmeldung hier <-


Über Shivakami Bretz

Shivakami Bretz leitet die Yogatherapie und die psychologischen Yogatherapie in Bad Meinberg. Yoga Acharya, Yoga Ausbildungsleiterin seit 1993, Heilpraktikerin (für Psychotherapie), ausgebildet in Hypnose und Gestalttherapie. Sie war lange Jahre im sozialen Bereich tätig, entdeckte dort ihre Freude, Menschen in ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung zu unterstützen. Ihr Wissen über Yoga, Meditation und Ayurveda erwarb sie an führenden Schulen in Deutschland und Florida. Shivakami liebt es, Brücken zu bauen zwischen unterschiedlichen Traditionen wie Körperübungen und Selbstreflexion oder Raja Yoga und westlicher Psychologie. Seit 1993 gibt sie ihr umfangreiches Wissen in den Yoga Vidya-Zentren weiter. Sie berät dich auch gerne in Einzelsitzungen.


Mehr über die Psychologische Yogatherapie

 

0 Kommentare zu “Psychologische Yogatherapie – Jahresgruppe 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.