Karma Podcast Highlights

YVS230 – Karma Yoga, Der Yoga der Handlung, 3. Kapitel der Bhagavad Gita

Veröffentlicht am 15.01.2020, 15:00 Uhr von
Play

Wie handelt man ohne Verhaftung? Wie kann man seinen Aufgaben folgen, ohne gebunden zu sein? Krishna beschreibt im dritten Kapitel der Bhagavad Gita Karma Yoga als Verehrung Gottes.

Dieser Podcast gehört zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ und ist Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung.


YVS226 – Karma, Yoga-Philosophie und Spirituelle Lebenseinstellung

Veröffentlicht am 01.01.2020, 15:00 Uhr von
Play

In diesem Audiovortrag spricht Sukadev über Karma, Yoga-Philosophie und eine yogische Lebenseinstellung. Außerdem geht er den Fragen nach: Was ist der Sinn des Lebens und der Ursprung der Täuschung? In diesem Zusammenhang spricht er auch über Viveka – die Unterscheidungskraft. Im Yoga Sutra von Patanjali gibt es auch eine spezielle Einstellung zum Sinn des Lebens, so auch im 2. Kapitel, Verse 12-18. Weiterlesen …


Was ist Karma Yoga?

Veröffentlicht am 22.12.2019, 05:31 Uhr von
Play

Was ist Karma Yoga? – Überlegungen und Gedanken. Einige Informationen zum Thema “ Was ist Karma Yoga?“ in diesem kurzen Vortrag. Der Yogalehrer Sukadev geht auf Fragen ein rund um Karma, Teil der Fragen zum Themenbereich. Dieser Kurzvortrag gehört zum Karma Podcast. Hast du Interesse, mehr zu erfahren zu den Themen Karma und Karma_Yoga ? Dann interessieren dich vielleicht auch unsere Seminare zum Thema Karma und Schicksal.


Karma und Körper sind eine Illusion – VC462

Veröffentlicht am 22.04.2019, 05:31 Uhr von
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 462 als Inspiration des Tages zum Thema: Karma und Körper sind eine Illusion. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC462


Der Körper unterliegt dem Karma das Selbst nicht – VC459

Veröffentlicht am 19.04.2019, 05:31 Uhr von
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 459 als Inspiration des Tages zum Thema: Der Körper unterliegt dem Karma das Selbst nicht. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC459


Karma hat keinen Einfluss auf den Verwirklichten – VC454

Veröffentlicht am 14.04.2019, 05:31 Uhr von
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 454 als Inspiration des Tages zum Thema: Karma hat keinen Einfluss auf den Verwirklichten. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC454


Karma läuft ab – VC453

Veröffentlicht am 13.04.2019, 05:31 Uhr von
Viveka Chudamani
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 454 als Inspiration des Tages zum Thema: Karma hat keinen Einfluss auf den Verwirklichten. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC454


Sorge dich nicht um dein Karma – VC450

Veröffentlicht am 10.04.2019, 05:31 Uhr von
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 450 als Inspiration des Tages zum Thema: Sorge dich nicht um dein Karma. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC450


Durch die Erkenntnis von Brahman wird alles Karma aufgelöst – VC448

Veröffentlicht am 08.04.2019, 05:31 Uhr von
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 448 als Inspiration des Tages zum Thema: Durch die Erkenntnis von Brahman wird alles Karma aufgelöst. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC448


Karma kommt von früheren Taten – VC447

Veröffentlicht am 07.04.2019, 05:31 Uhr von
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 447 als Inspiration des Tages zum Thema: Karma kommt von früheren Taten. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC447


YVS121 – Entscheidungen spirituell gesehen

Veröffentlicht am 05.04.2019, 15:00 Uhr von

Play
Die Bhagavad Gita ist ein Lehrgespräch zwischen Schüler und Lehrer. Vor allem ist die Bhagavad Gita aber auch ein Entscheidungsgespräch. Sukadev erläutert in diesem Podcast, wie du mit Hilfe der Bhagavad Gita Entscheidungen besser treffen kannst. Dieser Audiovortrag enthält zahlreiche Tipps zur Entscheidungsfindung, z.B. wie du Entscheidungen in verschiedenen Stufen treffen kannst bzw. sie auch spirituell ausrichten kannst oder die Entscheidung z.B. in einem größeren Kontext zu betrachten.

Hier ein paar Stichworte, die zur Entscheidungsfindung und in diesem Vortrag eine wichtige Rolle spielen: Weiterlesen …


Nirvikalpasamadhi beseitigt alle Verhaftungen, Identifikationen und auch das Karma – VC364

Veröffentlicht am 13.01.2019, 05:31 Uhr von
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 364 als Inspiration des Tages zum Thema: Nirvikalpa Samadhi beseitigt alle Verhaftungen, Identifikationen und auch das Karma. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC364


YVS120 – Wesensnatur (Swarupa, Prakriti, Swabhava) und eigene Pflicht (Dharma)

Veröffentlicht am 26.12.2018, 15:00 Uhr von

Play
Sukadev liest verschiedene Karma Yoga Verse aus der Bhagavad Gita, die darauf hinweisen, wie man seine eigene Wesensnatur bzw. seine eigene Lebensaufgabe oder Pflicht herausbekommt, wie sie entsteht und wie man diese am besten erfüllt.

Diese Verse sind: Weiterlesen …


YVS119 – Die ideale Karma Yoga Handlung – Empfehlungen zur Bhagavad Gita

Veröffentlicht am 21.12.2018, 15:00 Uhr von

Play
Was heißt es, eine Handlung auszuführen ohne dabei gebunden oder verhaftet zu sein? Was ist eine ideale Karma Yoga Handlung? Und wie kann man Handeln, ohne neues Karma zu schaffen? Und wie kannst du so Handeln, dass du so spirituell daran wächst?

Sukadev fasst aus den letzten beiden Vorträgen zur Bhagavad Gita zusammen und erörtert dann diese Fragen, wie du dieses im Alltag für dich umsetzen kannst.

Dabei nimmt Sukadev verschiedene Schaubilder zur Hilfe. Er zeigt z.B. verschiedene Motive auf, aus denen heraus du Handeln kannst.  Weiterlesen …


YVS118 – Karma Yoga als verhaftungsloses Tun – Kommentare zur Bhagavad Gita

Veröffentlicht am 19.12.2018, 15:00 Uhr von

Play
Bhagavad Gita ist eine der wichtigsten Yoga Schriften. Sukadev erläutert dieses Mal aus der Bhagavad Gita Kapitel II 39-51: Handeln ohne Identifikation und ohne Verhaftung. Handeln aus Liebe. Handeln ohne Karma zu erzeugen, Karma Yoga als verhaftungsloses Tun. Karma Yoga heißt zum einen, uneigennütziges Dienen, etwas tun für Andere, tätige Nächstenliebe. Zum anderen heißt Karma Yoga Handeln ohne Verhaftung.
Höre hierzu Sukadev seine Kommentare, in denen er die Verse aus der Bhagavad Gita erläutert und in unsere Zeit überträgt. Weiterlesen …


YVS109 – Karma: Gesetz von Ursache und Wirkung

Veröffentlicht am 16.11.2018, 15:00 Uhr von

Play
Was ist Karma? Was ist das Gesetz von Ursache und Wirkung? Sukadev spricht in diesem Podcast über diese und weitere Themen, wie z.B.:

Weiterlesen …


YVS107 – Reinkarnation und Leben nach dem Tod – Teil 2

Veröffentlicht am 09.11.2018, 15:00 Uhr von

Play
Höre den 2. Teil von Sukadev zum Thema Reinkarnation und Leben nach dem Tod. In dieser Folge geht es insbesondere um die Fragen:

  • Leben als Zyklus
  • Wie kann man sich gut auf den Tod vorbereiten?
  • Wie kann man jemandem helfen, der stirbt oder schon gestorben ist?
  • Was geschieht mit der Seele nach dem Tod gemäß der Yoga-Vedanta-Philosophie?
  • Lokas: Die 3 Welten nach dem Tod
  • Welche Ebenen durchläuft die Seele nach dem Tod?
  • Wann inkarniert die Seele?
  • Wie kann man sich auf das neue Leben vorbereiten, wenn man noch in der Astralebene ist?
  • Wann hört Samsara, der Kreislauf von Geburt und Tod auf?
  • Also wie kommen wir zur Befreiung?

Weiterlesen …


YVS106 – Reinkarnation und Leben nach dem Tod – Teil 1

Veröffentlicht am 07.11.2018, 15:00 Uhr von

Play
Was passiert mit der Seele nach dem Tod? Darum geht es in diesem Vortrag. Insbesondere geht es um Reinkarnation. Warum sollte man sich Gedanken machen über den Tod und was danach kommt? Welche Vorstellungen für Leben nach dem Tod gibt es? Gibt es Beweise für Reinkarnation?

Sukadev spricht dabei auch über folgende Themen: Weiterlesen …


Karma Yoga: Uneigennütziger Dienst – YVS084

Veröffentlicht am 22.08.2018, 15:00 Uhr von

Play
Sukadev spricht in dieser Vortragsreihe über Karma Yoga – Uneigennütziger Dienst – und die vielen verschiedenen Aspekte dessen. Karma Yoga heißt, die Aufgaben im Leben anzunehmen als Möglichkeit zum Wachsen. Es heißt auch, Leben in Übereinstimmung mit seinem Schicksal, mit seinen Aufgaben, es heißt verhaftungslos leben, verhaftungslos dienen, es heißt ebenso engagiert dienen.

Hier ein kurzer Überblick:

  • uneigennütziges, selbstloses Dienen
  • Aufgaben des Lebens annehmen
  • Möglichkeiten zum Wachsen
  • Leben in Übereinstimmung mit seinem Schicksal
  • Verhaftungslosigkeit
  • Engagiert leben

Weiterlesen …


Verhaftungslos sein

Veröffentlicht am 11.08.2018, 17:00 Uhr von
Sukadev im Satsang
Play

Verhaftungslos sein, verhaftungslos handeln: Enthusiasmus muss gekoppelt werden mit Loslassen. So kannst du deinen Enthusiasmus inmitten der Hochs und Tiefs des Lebens behalten und wachsen lassen. Sukadev spricht hier über die Karma Yoga Empfehlungen Krishnas aus der Bhagavad Gita – und wie man sie im Alltag umsetzen kann. 11. und letzter Teil der Podcast Serie als Mitschnitte aus dem gleichnamigen Seminar „Enthusiastisch und verhaftungslos leben„. Seminare zu diesem und anderen Themen findest du unter Raja Yoga und positives Denken. Eine Auswahl an


Ältere Einträge »