Meditation Anfänger Highlights

Was passiert beim Meditieren im Gehirn?

Veröffentlicht am 16.09.2017, 08:59 Uhr von

Regelmäßige Meditation bringt den Geist dazu, seine Aktivitäten möglichst rasch zu verlangsamen. In der Meditation geht es darum, die Gedanken zur Ruhe zu bringen. Der Zustand in der Meditation lässt sich nur schwer erklären und muss selbst erfahren werden. Er ist ähnlich dem Tiefschlaf, nur dass Körper und Geist wach sind.

Über Jahrtausende hinweg haben sich verschiedene Meditationstechniken in vielen Kulturkreisen entwickelt. Aus medizinischer Sicht sind sie sinnvoll, um Alltagsstress und Hektik abzubauen und zur inneren Ruhe zu finden. Während der Meditation können u.a körperliche, energetische, emotionelle, geistige und spirituelle Erfahrungen stattfinden.  Weiterlesen …


11 Yoga des Wissens – Jnana Yoga

Veröffentlicht am 09.06.2017, 15:00 Uhr von

Play
Der Yoga des Wissens, Jnana Yoga, ist einer der grundlegenden Yoga Wege. Im Jnana Yoga ist die entscheidende Frage: Wer bin ich? Wer bin ich wirklich? Sukadev erläutert hier die Grundlagen des Jnana Yoga, führt dich zu der Frage: Wer bin ich? Und er verdeutlicht dir so, worum es im Yoga des Wissens geht. Weiterlesen …


10 Yoga der Hingabe – Bhakti Yoga

Veröffentlicht am 02.06.2017, 15:00 Uhr von

Play
Der Yoga der Hingabe ist ein besonders schöner und freudevoller Yoga. Gottesliebe, Hingabe zu Gott, führt schnell zur Gotteserfahrung. Sukadev spricht in diesem Vortrag über Bhakti Yoga, den Yoga der Hingabe. Er beschreibt die verschiedenen Bhakti Praktiken. Und er gibt dir Tipps, wie du Hingabe, Gottesliebe, kultivieren kannst. Weiterlesen …


09 Prana Nadis Chakras – das Energiesystem des Menschen

Veröffentlicht am 26.05.2017, 15:00 Uhr von

Play
Das Energiesystem des Menschen ist höchst faszinierend. Yoga spricht von der Lebensenergie, Prana. Im Yoga spielen die Chakren, die Energiezentren, eine wichtige Rolle. Das Prana fließt in den Nadis, den Energiekanälen. Sukadev spricht hier über Prana, Nadis, Chakras, über den Astralkörper des Menschen. Und er gibt dir Tipps, wie du Prana erhöhen und ausstrahlen kannst. Weiterlesen …


Positive Eigenschaften entwickeln – Charakter kultivieren

Veröffentlicht am 19.05.2017, 15:00 Uhr von

Play
Kultiviere positive Eigenschaften, entwickle deinen Charakter, deine Persönlichkeit. Du bist nicht deinen Emotionen, deinen Reiz-Reaktions-Mechanismen ausgeliefert. Du bist auch nicht deinen Stimmungen ausgeliefert. Werde Herr, Meisterin, über deine Persönlichkeit, deine Charakterzüge, deine Stimmungen. Sukadev gibt dir in diesem Vortrag einige Tipps, wie du positive Eigenschaften in dir kultivieren kannst, deinen Charakter entwickeln kannst. Weiterlesen …


07 Was ist ein Mantra?

Veröffentlicht am 12.05.2017, 15:00 Uhr von

Play
Was ist ein Mantra? Wie verwendet man ein Mantra. Was ist Mantrasingen? Wie kann ein Mantra im Alltag helfen? Darüber spricht Sukadev in diesem Kurzvortrag. Er spricht über die 6 Aspekte eines Mantras, also Rishi, Matra, Bija, Ishta Devata, Shakti und Kilaka – und was diese Begriffe für eine praktische Bedeutung haben. Lass dich inspirieren!

Weiterlesen …


06 Tipps für die tägliche Meditationspraxis

Veröffentlicht am 05.05.2017, 15:00 Uhr von

Play
Sukadev gibt dir Tipps für die tägliche Meditationspraxis. Wie oft solltest du meditieren? Wie lange ist es gut zu meditieren? Wo meditierst du am besten? Sukadev spricht auch über einen Altar als Hilfe für die Meditation. Sitzkissen, Sitzunterlagen, Ort und Zeit der Meditation, all das ist Thema hier. Und nachdem Sukadev alles beschrieben hat, was du idealerweise brauchst für die Meditation, sagt er: Am wichtigsten ist, du meditierst. Alles andere ist zweitrangig. Weiterlesen …


05 Ashtangas – Acht Stufen des Yoga

Veröffentlicht am 28.04.2017, 15:00 Uhr von

Play
Die Ashtangas, die acht Stufen des Yoga, können auch bezeichnet werden als die Acht Glieder des Yoga. Die Ashtangas bestehen aus Yama, Niyama, Asana, Pranayama, Pratyahara, Dharana, Dhyana und Samadhi. Sukadev beschreibt, welche Bedeutung die Ashtangas haben im ganzheitlichen Yoga. Und er gibt dir Tipps, wie du die Acht Stufen des Yoga, die Acht Glieder des Yoga, bewusst leben kannst. Weiterlesen …


04 Positive Lebenseinstellung

Veröffentlicht am 21.04.2017, 15:00 Uhr von

Play
Was ist eine positive Lebenseinstellung? Wie kannst du eine positive Lebenseinstellung kultivieren? Wie kannst du eine positive Lebenseinstellung aufrecht erhalten, selbst wenn schwierige Ereignisse geschehen? Darüber spricht Sukadev Bretz in diesem Vortragsaudio.

Es geht also um mehr als nur positiv zu denken. Aber natürlich spielen auch Affirmationen und Visualisierungen eine wichtige Rolle, wenn man eine positive Lebenseinstellung haben will. So bekommst du in diesem Audio auch einige Tipps für Affirmationen und Visualisierung. Weiterlesen …


03 Sechs Yoga Wege

Veröffentlicht am 14.04.2017, 15:00 Uhr von

Play
Welche Yoga Wege gibt es? Welche Yoga Arten gibt es? Welcher Yoga ist für mich der „richtige“? Darüber spricht Sukadev in diesem Audio, die Tonspur eines Yoga Vidya Videos. Sukadev hat das Konzept der Sechs Yoga Wege entwickelt. Seine Lehren basieren auf diesem Konzept der Sechs Yoga Wege.

Eigentlich sind es aber nicht 6 Yogawege. Vielmehr sind es sechs verschiedene Aspekte des ganzheitlichen Yoga. Sukadev erläutert dir in diesem Vortrag, wie die verschiedenen Yogawege, Yoga Arten, zusammen passen, und wie du den ganzheitlichen Yoga im Alltag üben kannst. Weiterlesen …


02 Was ist Glück?

Veröffentlicht am 07.04.2017, 15:00 Uhr von

Play
Was ist Glück? Wie kannst du glücklich sein? Darum geht es in diesem Video. Sukadev spricht über philosophische, psychologische und praktische Aspekte von Glück und glückliches Leben. Und er gibt dir einige Tipps, wie du Freude im Alltag leben kannst.

Die höchste Freude ist im Inneren. Sie ist in der Meditation erfahrbar. Aber du kannst auch kleine Freuden im Alltag spüren. Weiterlesen …


01 Was ist Meditation?

Veröffentlicht am 31.03.2017, 15:00 Uhr von

Play
Was ist Meditation? Darum geht es in diesem weiteren Kurzvortrag über Meditation von und mit Sukadev Bretz. Wozu ist Meditation gut? Wer kann Meditation üben? Was gilt es zu beachten bei der Meditation. Das sind einige der Fragen, auf die Sukadev eingeht in diesem Meditationsaudio, die Tonspur eines Yoga Vidya Videos. Weiterlesen …


Meditation Ferien Anfänger

Veröffentlicht am 05.04.2016, 15:22 Uhr von
Play

Ein Kurzvortrag zum Thema Meditation Ferien Anfänger. Bist zu Anfänger in der Meditation? Würdest du gerne in den Ferien, im Urlaub, mehr erfahren über Meditation? Darüber erfährst du in dieser Hörsendung, in dieser Ausgabe des Meditation Ferien-Podcast. Als Meditationsanfänger hast du ja verschiedene Möglichkeiten, in den Ferien Meditation auszuprobieren und zu lernen. Du kannst mit einem Meditationsbuch beginnen, mit einer Meditations-CD, z.B. von Yoga Vidya. Oder du übst mit einem der Yoga Vidya Meditations-Internet-Videos, die du ganz kostenlos nutzen kannst. Meditation lernt man allerdings


Meditation Ferien

Veröffentlicht am 05.03.2016, 15:22 Uhr von
Gesundheit
Play

Wo kannst du in den Ferien, im Urlaub Meditation praktizieren, kennenlernen oder intensivieren? Darum geht es in dieser kurzen Hörsendung zum Thema Meditation Ferien. Ja, selbstverständlich gilt: Ferien sind ideal, um mit Meditation zu beginnen oder Meditation zu vertiefen. Egal ob du Meditation Anfänger bist oder Meditation seit Jahren übst – die Ferien sind besonders geeignet, in der Meditation tiefer zu gehen. Du kannst anhand von Büchern, Meditation-CDs, DVDs oder auch mit den Yoga Vidya Meditation Internetvideos gerade im Urlaub, in den Ferien, mit


Meditationreisen – Reisen zu dir selbst

Veröffentlicht am 15.02.2016, 17:55 Uhr von
Play

Meditation, Spiritualität und Religiosität – das waren schon immer gute Gründe für Menschen zu reisen. Menschen, insbesondere spirituelle Aspiranten, haben sich seit Urzeiten auf Pilgerreisen begeben. Sie sind in Ashrams gereist. Sie haben Klöster besucht. Sie haben für eine Zeit ihre gewohnte Umgebung verlassen, um sich ganz der Meditation, der spirituellen Praxis, zu widmen. Meditation geht manchmal leichter, wenn man aus seiner gewohnten Umgebung weg geht. Erfahre über die historische Bedeutung von Meditationreisen in diesem Podcast. Und erfahre natürlich auch über die Yoga Vidya Ashrams,


Meditation Reisen Deutschland

Veröffentlicht am 05.02.2016, 15:36 Uhr von
Play

Wo in Deutschland kannst du hinreisen, um Meditation zu lernen oder zu vertiefen? Welche Art von Meditationreisen gibt es in Deutschland? Dazu findest du in dieser Meditation Reisen Deutschland Podcast Ausgabe einige Anregungen. Du erfährst insbesondere über die Yoga Vidya Ashrams in Deutschland, nämlich Nordsee, Teutoburger Wald, Westerwald und Allgäu. Du bekommst Tipps, welche Programme dort besonders geeignet sind, wenn du Meditation Anfänger bist – oder auch wenn du meditationserfahren bist. Jede Meditation ist auch eine Reise, eine Reise in die innere Welt. Und eine Reise


Meditation-Urlaub

Veröffentlicht am 15.01.2016, 19:24 Uhr von
Play

Wie kannst du im Urlaub Meditation praktizieren, kennenlernen, vertiefen? Urlaub heißt ja, Abstand zu bekommen vom Alltag. Und das geht mit Meditation besonders gut. Darum geht es in dieser Hörsendung, in dieser Ausgabe des Meditation-Urlaub-Podcast.  Meditation heißt loslassen, in den Moment kommen. Meditation-Urlaub heißt, dich wirklich tief zu erholen. Meditation-Urlaub ist auch Urlaub mit Sinn: Wenn du im Urlaub Meditation übst, siehst du tiefere Sinnkontexte, erfährst mehr über dich selbst, deinen Platz in der Welt, deine Aufgaben. Mit anderen Worten: Wer im Urlaub Meditation übt, findet


Meditation Reisen Indien

Veröffentlicht am 05.01.2016, 15:39 Uhr von
Play

Indien ist das Land der Meditation. Viele der spirituellen Systeme, in denen Meditation eine besondere Rolle spielt, haben ihren Ursprung in Indien. Schon früh sind Menschen nach Indien gereist, haben Meditation dort kennengelernt, haben Meditation weitere gegeben. Vielleicht haben schon Menschen aus Ägypten, aus Persion, aus dem Zweistromland, lange vor Christi Geburt in Indien Meditation gelernt, sind nach Indien gereist, um zu meditieren. Vermutlich haben schon griechische Philosophen auf ihren Indienreisen Meditation geübt. Eventuell stammen die Meditationspraktiken der christlichen Wüstenväter aus Indien – oder waren


Meditation Reisen

Veröffentlicht am 05.12.2015, 15:45 Uhr von
Play

Eine Hörsendung zum Thema Meditation Reisen: Wie reist du mit der Meditation in deine innere Welt? Wo kannst du hinreisen, um Meditation zu üben, kennenzulernen, zu intensivieren? Darüber kannst du also in diesem Meditations-Podcast einiges hören.Oder auch: Wie kannst du deine Meditation vertiefen, indem du in einer Meditation eine Fantasiereise übst. Über beide Aspekte von Meditation Reisen erfährst du in dieser Hörsendung, in dieser Ausgabe des Meditation Reisen Podcast von Yoga Vidya.

Du musst heutzutage nicht nach Indien fahren, um Meditation kennenzulernen oder zu


Meditation Urlaub Allgäu

Veröffentlicht am 05.11.2015, 15:49 Uhr von
Play

Meditation im Allgäu – da kann man ins Schwärmen kommen. Erfahre mehr über Meditation Urlaub Allgäu. Das Allgäu ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands – und das aus gutem Grund. Die Natur ist einfach wunderschön. Der weite Blick, die Wiesen, die Berge – das ist einfach Erholung pur. Das Allgäu ist besonders beliebt unter Yogis und Meditierenden. Das Allgäu hat einen besonderen Charme, eine besondere spirituelle Schwingung, welche die Meditation erleichtert. So gibt es mehrere buddhistische Klöster und auch einen Yoga Vidya Ashram, in


Ältere Einträge »