05 Ashtangas – Acht Stufen des Yoga

Play
Die Ashtangas, die acht Stufen des Yoga, können auch bezeichnet werden als die Acht Glieder des Yoga. Die Ashtangas bestehen aus Yama, Niyama, Asana, Pranayama, Pratyahara, Dharana, Dhyana und Samadhi. Sukadev beschreibt, welche Bedeutung die Ashtangas haben im ganzheitlichen Yoga. Und er gibt dir Tipps, wie du die Acht Stufen des Yoga, die Acht Glieder des Yoga, bewusst leben kannst.
Dieser Vortrag über „Ashtangas – Acht Stufen des Yoga“ ist ein Auszug aus dem fünften Kursvideo des 10wöchigen Meditationskurses für Anfänger von Yoga Vidya.

Du kannst diesen Vortrag auch als Video anschauen und anhören:

0 Kommentare zu “05 Ashtangas – Acht Stufen des Yoga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.