Yoga Therapie Highlights

Die Yoga Therapie Broschüre jetzt online lesen…

Veröffentlicht am 03.04.2010, 15:16 Uhr von

Die Yoga Therapie Broschüre kannst du jetzt in einem übersichtlichen Format auch direkt online lesen…

euer Yogi Heinz Pauly / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz

Yoga Therapie Seiten: www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

Yoga Therapie Seminare: körperbezogen Themen / psychologische Themen

Yoga Therapie: bei Twitter, Gruppe, Forum, Blog


Web 2.0 Yogatherapie „Zentrale“ bei Twitter

Veröffentlicht am 01.04.2010, 13:00 Uhr von

Unsere Web 2.0 Yogatherapie „Info-Zentrale“ bei Twitter hat einen sehr großen Zulauf mit ungefähr 2400 Teilnehmern
Dort kannst du noch mehr Informationen zur Yoga Therapie erhalten.

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz Pauly / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische Yoga Therapie Seminare

Yoga Therapie bei Twitter Yoga Therapie Gruppe Yoga Therapie Forum Yoga Therapie Blog


Yoga Therapie Erfahrungsbericht zum Thema: Ilio-Sacral-Gelenk und Wirbelkanalstenose

Veröffentlicht am 24.03.2010, 13:00 Uhr von

Erfahrungsbericht von Gabriele:

ich habe seit längerer Zeit, bedingt durch mein starkes Hohlkreuz, eine Wirbelkanalstenose, die ich aber durch intensives Trainieren meiner Rücken- und Bauchmuskulatur, wie in Eurer Yoga-Therapieseite empfohlen, gut im Griff habe. Vielleicht interessiert dich, wie ich durch einige Tricks fast schmerzfrei geworden bin.
Da ich mich mit dem Mondgruß nicht so anfreunden konnte, habe ich den Sonnengruß für mich abgewandelt, d.h. nach der Brettstellung nicht in die Bauchlage, sondern ausatmend in die Stellung des Kindes, einatmen 4-Füßler-Stand, ausatmen Hund, dann wie gehabt einatmen Sprinter und ausatmen mit eingebeugten Beinen in die Vorbeuge, einatmen aufrichten auch mit eingebeugten


Yoga Therapie Thema „Lungenembolie“

Veröffentlicht am 14.03.2010, 13:00 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag auf www.yogatherapie.cc

„Hallo zusammen

Ich habe eine neue Yogaschülerin im Alter von 30 Jahren, die vor 4 Monaten eine Lungenembolie unbekannter Ursache hatte. Welche Uebungen darf ich nicht mit ihr machen?

Vielen Dank für die Antwort

Narajani“

hier weiterlesen bzw. antworten…

 

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz Pauly / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische Yoga Therapie Seminare

Yoga Therapie bei Twitter Yoga Therapie Gruppe Yoga Therapie Forum Yoga Therapie Blog


Yoga Therapie Thema: Yogaübungen nach Schädelbasisbruch

Veröffentlicht am 04.03.2010, 13:00 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

 

Diskussionsbeitrag auf www.yogatherapie.cc

„NAMASTE! Liebe Freunde,

hat jemand Erfahrung mit Übungen, die man mit jemandem nach verheilter Kopfverletzung/Schädelbasisbruch machen kann.

Oder kennt jemand hierzu Literatur resp. Studien?

OM Shanti:

Holger“

hier weiterlesen bzw. antworten…

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz Pauly / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische Yoga Therapie Seminare

Yoga Therapie bei Twitter Yoga Therapie Gruppe Yoga Therapie Forum Yoga Therapie Blog


Yoga Therapie Thema: Unterrichten heterogener Yoga-Kurse

Veröffentlicht am 26.02.2010, 18:08 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag auf www.yogatherapie.cc

„Hallo Zusammen,

ich unterrichte seit einem guten halben Jahr, habe drei Kurse am laufen mit insgesamt rund 15 Teilnehmern. Zu Beginn ging alles „nach Plan“: Ich habe im ersten Kurs Anfänger unterrichtet und dann nach und nach fortgeschrittenere Variationen eingebaut etc. – alle Teilnehmer also auf etwa dem gleichen Niveau unterrichtet.

Jetzt bekomme ich Anfragen von Leuten, die gerne in die laufenden Kurse einsteigen möchten, zum Teil aber noch gar keine Erfahrung mit Yoga haben. Nun habe ich aber keine Anfängerkurse mehr und kann aus


Yoga Therapie Thema: Kontraindikation Akupunktur

Veröffentlicht am 25.02.2010, 13:00 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag auf www.yogatherapie.cc

„Hallo,
eine Schülerin ist bei einem Heilpraktiker in Behandlung wegen Kopfschmerzen. Bei dem letzten Yogauntericht sagte Sie mir das ich es Vermeiden soll, das Energie in den Kopf geleitet wird. Ich habe dann mit Ihr leichtes Rückenyoga gemacht und auf Umkehrstellungen und Pranayama sowie Atemanhalten überhaupt verzichtet.
Trotzdem ist Ihr die Stunde anscheinend nicht gut bekommen und Sie will die Yogastunden erst einmal aussetzen bis die Akunpunkturbehandlung abgeschlossen ist.
Kennt sich jemand mit Akunpunktur aus? Kann es sein, dass der Heilpraktiker Energiekanäle blockiert (zur Schmerzreduktion


Yoga Therapie bei „Autoimmunschwäche und Rheuma“

Veröffentlicht am 20.02.2010, 19:11 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag auf www.yogatherapie.cc

„Eine meiner Schülerinnen hat seit 5Jahren(!) eine Autoimmunschwäche und Rheuma, d.h.der Körper greift die Gelenke an. Seit der Diagnose hat sie wegen großen Schmerzen Kortison verabreicht bekommen, mittlerweile ist die Dosis zwar auf ein Minumum reduziert worden, aber die Beschwerden sind natürlich immernoch da; in letzter Zeit hat sie ein Taubheitsgefühl im rechten Arm und Ihre Finger lassen sich meist nur schwer Bewegen. Die Ärzte sind wieder einmal ratlos.

Momentan ist sie psychisch recht stabil, hatte aber zu Zeiten der „akuten“ Erkrankung sogar Selbstmordgedanken!

Was


Yogatherapie Thema: „Beckenschiefstand“

Veröffentlicht am 16.02.2010, 23:13 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag auf www.yogatherapie.cc

„Welche Übungsreihe sind am besten ist für den Beckenschiefstand mit kürzerem Bein?
und was kann man sonst noch dafür machen, dass es besser wird?
kann man überhaupt das kürzere Bein verlängern?“

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz Pauly / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische Yoga Therapie Seminare

Yoga Therapie bei Twitter Yoga Therapie Gruppe Yoga Therapie Forum Yoga Therapie Blog


Yoga Therapie Thema: Sonnengruß und Dreieck

Veröffentlicht am 11.02.2010, 21:44 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag auf www.yogatherapie.cc

„ich bin eine große Fan-in vom Drehsitz, bemerke aber in letzter Zeit verstärkt, dass er mir morgens Probleme bereitet.
Tags und abends fühlt er sich wunderbar an, aber in der Früh wird mir nach einigen Atemzügen schon schwindelig und sogar übel.

Hat da jemand schon Erfahrung damit?

Und noch eine Frage zum Dreieck: Warum dreht man dabei einen Fuß 90 Grad aus? An sich hat diese Fußposition ja nix mit der eigentlichen Dehnung der Körperaußenseite zu tun und ich empfinde es eher als eine „unnötige“


Yoga Therapie Thema: „Probleme in der Achillessehne“

Veröffentlicht am 09.02.2010, 22:27 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag auf www.yogatherapie.cc

„Eine meiner Yogaschülerin klagt über Probleme in der Achillessehne und fragt ob solche starken Dehnungen wie im Hund etc. nicht schaden können. Ich wusste im ersten Moment keine sichere Antwort, habe aber mittlerweile herausgefunden, dass das Dehnen des Fußgewölbes hilfreich sein kann… (Auf den Zehen sitzen etc.) Beim Hund dachte ich daran, die Beine etwas einzubeugen und sich eher auf das Strecken des Rückens mittels der Bauchmuskeln zu beschränken. Bei der Vorwärtsbeuge dachte ich daran (natürlich mit gestrecktem Rücken), mit angewinkleten Knien die Zehen Richtung


Yoga Therapie Thema „Gebrochenes Brustbein“

Veröffentlicht am 25.01.2010, 13:00 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag auf www.yogatherapie.cc

„Hallo ihr Lieben!
Ich habe eine Schülerin, die sich vor 4 Wochen das Brustbein gebrochen hat.
Worauf gilt es in dieser Situation zu achten bzw. welche Übungen sollte sie eher meiden.
Momentan ist alles noch sehr empfindlich und sie klagt über leichte Schmerzen, sobald sie die Arme zu lange hebt.
Gibt’s da Übungen zum wieder Aufbauen oder sollte sie vorerst vielleicht besser komplett pausieren?
Danke und lieben Sonnengruß
Tamara“

hier antworten…

 

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz Pauly /


Yogatherapiebeitrag zum Thema „Erinnerungslücke nach Yoga“

Veröffentlicht am 20.01.2010, 20:17 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag auf www.yogatherapie.cc

„Hallo ihr Lieben,
ich brauche ganz dringend Eure Hilfe.
Ein Teilnehmer meines Yogakurses hatte nach der letzten Yogastunde einen total Blackout.
Er hat ganz normal an der Yogastunde teilgenommen, hat sich dann verabschiedet und ist gegangen.
Am nächsten Tag hat er mir mitgeteilt, dass er sich ab dem Zeitpunkt der Schlußentspannung an nichts mehr erinnern konnte. Die Erinnerungslücke erstreckt sich auf die Zeitspanne von ungefähr 2 Stunden. Danach sei wieder alles normal gewesen.
Er war beim Arzt, dieser konnte aber nichts feststellen.
Es liegt allerdings


Neu: Yoga Therapie Pauschal-Kuren bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 18.01.2010, 13:00 Uhr von

Das Yoga Therapie Team von Yoga Vidya bietet im Jahr 2010 verschiedene Pauschalkuren an.

Komm zur Pauschal-Kur deiner Wahl und arbeite intensiv an deiner Heilung mit Gleichgesinnten. Der Austausch mit anderen motiviert und macht Spaß. Du gewinnst nicht nur an Wohlbefinden, sondern vielleicht an neuen Freundschaften.

1) Raucher-Entwöhnungskur
Haus Yoga Vidya Bad Meinberg, 12.02.10 – 26.02.10

2) Yogakur bei Rückenbeschwerden
Haus Yoga Vidya Bad Meinberg, 11.04.10 – 25.04.10

3) Anti-Burnout-Kur: Erfolgreich entspannen, Stress reduzieren
Haus Yoga Vidya Bad Meinberg, 21.03.10 – 09.04.10

4) Chakra-Kur – Reinigung der Chakras
Haus Yoga Vidya Bad Meinberg, 09.07.10 – 18.07.10

 

Om Shanti und


Yoga Therapie Thema „Rachenschmerzen wegen chronisch trockenen Stimmbändern“

Veröffentlicht am 17.01.2010, 13:00 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag auf www.yogatherapie.cc

„Hallo,
Ich habe schon seit meiner Jugend immer sehr oft Hals und Rachenschmerzen.
Habe schon viele Fachärzte aufgesucht. Keiner konnte etwas außergewöhnliches feststellen.
Einer sagte nur mal er könne sich vorstellen dass, meine Stimmbänder chronisch zu trocken sind und dadurch eine Entzündung im Rachenbereich ausgelöst wird.
Der Rachenbereich ist meist gerötet und ich habe immer ein Gefühl der Trockenheit im Hals.
Oft bekomme ich dadurch auch Kopfschmerzen und mein ganzer Körper ist dann geschwächt.
Ich fühl mich müde und ausgelaugt. Meistens verschwinden die symtome nach


Yoga Therapie Thema „Tinnitus und Sonnengruß“

Veröffentlicht am 16.01.2010, 13:00 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag:

„OM liebe Yogis,

kurze Frage, spricht etwas dafür oder dagegen wenn man den Sonnengruss mit Tinitus macht? Eine Teilnehmerin in meiner Gruppe hat es und ich weiss nicht ob ich es empfehlen sollte oder lieber eine andere Möglichkeit für Sie suchen muss . Bin für jede Antwort dankbar.“

hier antworten…


(Das Yogatherapie Forum erreichst du auch direkt unter www.yogatherapie.cc)

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz Pauly / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische


Yoga Therapie Diskussion zum Thema „Schmerzen im Knie“

Veröffentlicht am 06.01.2010, 13:00 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag:

„ich würde gerne mehr Atemübungen und ein wenig Meditation in mein Übungsprogramm aufnehmen.

Aber schon wenn ich den Schmetterling übe-beziehungsweise das rechte und linke Knie etwas mit den Armen nach unten drücke, fängt mein rechtes Knie an zu schmerzen.
Fühlt sich an wie wenn man auf einen blauen Fleck drückt.

Ich mache dann halt die Übung im Fersensitz- der klappt schmerzfrei.

Gibt es spezielle Ernährung (Gummibärchen ??) oder spezielle Übungen (Kräftigung der Bänder/Muskeln) die hier eine Linderung versprechen?

Danke für hilfreiche Antworten.
Liebe Grüße
Christian “

hier


Infos zu „Yoga Therapie bei Krebs“

Veröffentlicht am 21.11.2009, 13:00 Uhr von

Yogatherapie kann auch bei Krebs helfen:
Klicke einfach auf das Bild oder hier…

 

www.yogatherapie-kur.de

Seminare zum Thema Yoga bei Krebs

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz Pauly / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische Yoga Therapie Seminare

Yoga Therapie bei Twitter Yoga Therapie Gruppe Yoga Therapie Forum Yoga Therapie Blog


Diskutiere mit beim Thema „Netzhautablösung“

Veröffentlicht am 12.11.2009, 20:46 Uhr von

Klicke einfach auf das Bild oder hier…

Om Shanti
Kennt sich jemand mit Netzhautablösung aus und kann mir raten, welche Übungen nicht oder in welcher Modifikation geübt werden sollten?
Danke!

 

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz / www.yogi-heinz.de


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische Yoga Therapie Seminare

Yoga Therapie Gruppe Yoga Therapie Forum Yoga Therapie Blog


Yogatherapie Ausbildung – 2010 stark ausgebaut

Veröffentlicht am 09.11.2009, 16:51 Uhr von

Yoga Vidya ist führend bei der Ausbildung von Yoga Therapeuten. Und 2010 bauen wir unser Yoga Therapie-Konzept erheblich aus. Eine großartige Chance für ausgebildete Yogalehrer, sich auf dem Gebiet des therapeutischen Yoga gezielt weiter zu spezialisieren und ihre Lehr- und Fachkompetenz entscheidend zu vertiefen. Alle mit Prüfung und Zertifikat.

Alle Infos zu


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »