Yoga Therapie Thema „Rachenschmerzen wegen chronisch trockenen Stimmbändern“

Klicke einfach auf das Bild oder hier… um an der Diskussion teilzunehmen…

Diskussionsbeitrag auf www.yogatherapie.cc

„Hallo,
Ich habe schon seit meiner Jugend immer sehr oft Hals und Rachenschmerzen.
Habe schon viele Fachärzte aufgesucht. Keiner konnte etwas außergewöhnliches feststellen.
Einer sagte nur mal er könne sich vorstellen dass, meine Stimmbänder chronisch zu trocken sind und dadurch eine Entzündung im Rachenbereich ausgelöst wird.
Der Rachenbereich ist meist gerötet und ich habe immer ein Gefühl der Trockenheit im Hals.
Oft bekomme ich dadurch auch Kopfschmerzen und mein ganzer Körper ist dann geschwächt.
Ich fühl mich müde und ausgelaugt. Meistens verschwinden die symtome nach ein paar Tagen wieder.
Kommen aber auch oft nach einer Woche wieder.Dann geht der Kampf wieder los.
Wie gesagt, ich habe diese Probleme schon viele Jahre hab gelernt irgendwie damit zu leben, aber schön wäre es schon mal ein halbes Jahr ohne diese Halsattacken zu sein. Sonst bin ich gesund nur diese Sache belastet mich immer wieder . Könnt ihr mir da vielleicht helfen oder Tipps geben?

Lieber Grüße Elfenwald “ hier antworten…

 

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz Pauly / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische Yoga Therapie Seminare

Yoga Therapie bei Twitter Yoga Therapie Gruppe Yoga Therapie Forum Yoga Therapie Blog

0 Kommentare zu “Yoga Therapie Thema „Rachenschmerzen wegen chronisch trockenen Stimmbändern“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.