Yoga – Zitat des Tages

Unterscheidung und Leidenschaftslosigkeit sind die beiden Flügel der Seele, die dich zum ewigen Sitz der Wonne tragen.

Swami Sivananda

3 Kommentare zu “Yoga – Zitat des Tages

  1. Es ist wirklich gut für uns ..
    danke für die info.

  2. Unterscheidungskraft, Viveka, stellt Fragen wie: “Wer bin ich, woher komme ich, wohin gehe ich, was ist der Sinn des Lebens?”
    Vairagya, Losgelöstheit, manchmal auch übersetzt als “Leidenschaftslosigkeit”, heißt die Bewusstheit, dass ein rein äußerlich geführtes Leben nicht dauerhaft glücklich macht. Vairagya heißt, dass man nicht am Vergänglichen haftet.

    Viveka und Vairagya gehören zusammen: Mit Viveka strebt man nach dem Höchsten, mit Vairagya ist man bereit, auch tatsächlich loszugehen und nicht festzuhaften.

    Über diese Ausdrücke und den spirituellen Weg erfährst du viel in der Vortragsreihe “Der Spirituelle Weg”:

  3. Der Spirituelle Weg
    Grundlagen für jeden ernsthaften Aspiranten: Was heißt Spiritualität? Welches sind die Aufgaben und Hindernisse auf dem spirituellen Weg? Wie kann  man Fortschritte erkennen? Wie geht man mit Erfahrungen um? Wie vermeidet man typische Fehler? Wohin führt der spirituelle Weg? Sechs Vorträge.
    http://y-v.de/spiritueller-weg
    .
  • Kann jemand dieses Zitat erklären oder einen Link zum Verständnis hinzufügen? Danke

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.