Yoga Therapie Erfahrungsbericht zum Thema: Ilio-Sacral-Gelenk und Wirbelkanalstenose

Erfahrungsbericht von Gabriele:

ich habe seit längerer Zeit, bedingt durch mein starkes Hohlkreuz, eine Wirbelkanalstenose, die ich aber durch intensives Trainieren meiner Rücken- und Bauchmuskulatur, wie in Eurer Yoga-Therapieseite empfohlen, gut im Griff habe. Vielleicht interessiert dich, wie ich durch einige Tricks fast schmerzfrei geworden bin.
Da ich mich mit dem Mondgruß nicht so anfreunden konnte, habe ich den Sonnengruß für mich abgewandelt, d.h. nach der Brettstellung nicht in die Bauchlage, sondern ausatmend in die Stellung des Kindes, einatmen 4-Füßler-Stand, ausatmen Hund, dann wie gehabt einatmen Sprinter und ausatmen mit eingebeugten Beinen in die Vorbeuge, einatmen aufrichten auch mit eingebeugten Beinen und angespanntem Po. Rückbeugen aus der Bauchlage übe ich nur mit stark fixiertem… hier weiterlesen…

Seminartipps zu diesem Thema: Yogakur bei Rückenbeschwerden Yoga Therapie Seminare bei Rückenproblemen

 

euer Yogi Heinz Pauly / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz

Yoga Therapie Seiten: www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

Yoga Therapie Seminare: körperbezogen Themen / psychologische Themen

Yoga Therapie: bei Twitter, Gruppe, Forum, Blog

0 Kommentare zu “Yoga Therapie Erfahrungsbericht zum Thema: Ilio-Sacral-Gelenk und Wirbelkanalstenose

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.