Yoga und Sport Highlights

Neue Videos

Veröffentlicht am 25.05.2018, 17:00 Uhr von

VC332 Umgang mit schlechten Noten – Viveka Chudamani 332.Vers

In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von Yoga Vidya spricht Sukadev über schlechte Noten.

Der 332. Vers lautet: Derjenige, der sein Selbst mit den äußerlich wahrnehmbaren Objekten identifiziert – obwohl es in Hunderten von Schriften, Shrutis, Smritis und anderen philosophischen Schriften als Nicht- Selbst beschrieben wird – dem wird wie einem Dieb, der Verbotenes tut, Leid über Leid zuteil.

Fünf weitere Videos zur Viveka Chudamani Reihe wurden in den zurückliegenden Tagen veröffentlicht: Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 18.05.2018, 17:00 Uhr von

VC326 Nachdenken über Sinnesobjekte führt zu Wünschen und Verhaftung – Viveka Chudamani 326. Vers

In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von Yoga Vidya spricht Sukadev über Verhaftung.

Der 326. Vers lautet: Wenn das Gemüt /der Geist (cetas) sich den Sinnesobjekten zuwendet, denkt er über ihre Eigenschaften nach. Aus dem ständigen Nachdenken entstehen Wünsche (kama). Aus Wünschen entsteht der Drang, sie zu erfüllen.

Fünf weitere Videos zu der Viveka Chudamani Reihe wurden in der zurückliegenden Woche veröffentlicht: Weiterlesen …


Yoga Vidya läuft Marathon

Veröffentlicht am 30.11.2015, 12:00 Uhr von
Yoga Vidya beim Marathon
Unsere kleine Laufgruppe von Yoga Vidya war am 21. November in Nordstemmen-Adensen unterwegs. Hier gab es einen Landschaftsmarathon rund um das Schloss Marienburg.

Weiterlesen …


Fotoshow: Yoga Vidya beim 7. Sparkassen Firmenlauf

Veröffentlicht am 06.09.2015, 17:17 Uhr von

Am siebten Sparkassen-Firmenlauf in Bad Meinberg nahmen insgesamt mehr als 1700 Teilnehmer teil. Darunter waren auch 23 Sevakas von Yoga Vidya Bad Meinberg. Die (Freizeit-)Sportler konnten sich in den Kategorien ‚Laufen‘ und ‚Walken‘ aneinander messen. Aber auch das Motto „Dabei sein ist alles“ deutet auf die gemeinschaftliche und lockere Atmosphäre dieses Events hin. So war es auch ein sportliches Ereignis mit verbindendem Charakter: ‚miteinander statt gegeneinander‘ lautet die Devise.

Die Rahmenbedingungen waren gut, das Wetter war trocken und kühl – ideal, um nicht zu sehr ins Schwitzen zu kommen. Die Laufstrecke führte u.a. durch Kurpark und Silvaticum. Gegen Zieleinlauf riss der Himmel auf und beim Schluss-Sprint bzw. Schluss-Walk im wärmenden Sonnenlicht fand dieser Lauf seinen strahlenden Höhepunkt.

Weiterlesen …