Fotos: Weihnachten im Yoga Zentrum

Auch in diesem Jahr konnten die Sevakas und Gäste mit all ihren Sinnen die Weihnachtsstimmung im ganzen Yoga Haus aufnehmen. Sei es durch die betörenden, süßen Düfte der Großküche und Sevakaküchen, bei Stollen und Plätzchen, in den schön geschmückten Gängen und Räumen oder angesichts der Weihnachtslieder singenden Sevaka im Foyer.
Eine feste Bad Meinberger-AshramTradition ist es, dass wir jedes Jahr Weihnachtsbäume aufstellen. So auch dieses Jahr: Draußen im Eingangsbereich, im Foyer, im Projekt Shanti und sogar im Sivananda-Saal. Die Vorträge von Sukadev waren wieder sehr inspirierend und kulturübergreifend.
Der Höhepunkt war natürlich der heilige Abend. Wir sangen Weihnachtslieder. Sukadev erzählte über die Bergpredigt von Jesus. Ein Weihnachtsmann verteilte Geschenke an Groß und Klein.

Abends gab es noch eine sehr gesegnete Lichtmeditation, bei der jeder Anwesende zwei Kerzen bekommen hatte, die wir uns gegenseitig entzündet haben. Es kam immer mehr das Gefühl der Einswerdung auf. Nachdem wir das Licht in uns aufgenommen hatten, formten wir mit all unseren Lichtern ein Om, ein Kreuz und einen Halbmond.
Weihnachten in Bad Meinberg ist wirklich etwas Besonderes. Gerade für Yogis, die sich auch sehr zum Christentum hingezogen fühlen.
Einen guten Rutsch euch allen!

Om Shanti Om Amen wünscht

Satyadevi

Fotos von Weihnachtsfeier im Yoga Vidya Yoga Zentrum in Bad Meinberg 2010:

Mehr Yoga und Ayurveda Fotos findest du auf Yoga Vidya Community mein.yoga-vidya.de.

1 Kommentar zu “Fotos: Weihnachten im Yoga Zentrum

  1. Die betörenden Düfte der Großküche: Das war das beste Weihnachtsessen am Heiligen Abend und insbesondere am 1. Weihnachtsfeiertag, in meiner Geschichte bei Yoga Vidya. Großes Kompliment an die Küche! Und wir Sevakas wünschen uns am liebsten immer solche Samstagsabendküche:-).
    Om Shanti, Om Frieden
    Rukmini

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.