Weitere Teamaufnahmen im Januar

In der vergangenen Sevakaversammlung gab es weitere Teamaufnahmen für den Monat Januar. Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Dana, Nilakantha und Gilles.

Dana hat fünf Jahre als Ergotherapeutin gearbeitet. Seit zehn Jahren praktiziert sie Yoga. Durch ihre damalige Yogalehrerin hat sie Yoga Vidya kennengelernt. Sie absolvierte die 4-Wochen Yogalehrerausbildung Intensiv im Westerwald, war regelmäßig Gast bei Yoga Vidya und hat auch Yogalehrer-Weiterbildungen besucht. Während ihrer Zeit als Ergotherapeutin machte sie Weiterbildungen in Massagen und Ayurveda. Nun ist für sie die richtige Zeit, Yoga Vidya als Sevaka zu unterstützen. 

Nilakantha war bereits vor zehn Jahren Sevaka bei Yoga Vidya. Er ist gelernter Tischler und machte damals in der Schreinerei sein Seva. Er absolvierte die Yogalehrerausbildung und unterrichtete. Er machte eine Ausbildung für Massagen und Ayurveda bei Galit und konnte dies beim damaligen Ayurveda-Oasenleiter Lakshmana einbringen. 2011 verließ er Yoga Vidya um sich die Welt anzuschauen. Als Nilakantha vor einiger Zeit sah, dass für die Ayurveda Oase Sevakas gesucht werden, hat er sich dorthin beworben.

Gilles ist gelernter Koch. Er hat in einem Yoga-Retreat-Center in Portugal kontakt zu Yoga bekommen und dessen Energie gespürt. Seit einem Jahr singt er gerne Mantras und hat sich nun für die zweijährige Yogalehrerausbildung angemeldet.

Die drei wurden von den anwesenden Sevakas einstimmig in die Gemeinschaft aufgenommen.

Herzlich willkommen! Möge der Segen der Meister euch viel Kraft und Energie auf eurem spitituellen Weg verleihen!

Mitmachen & Mithelfen bei Yoga Vidya: 

» Du hast Interesse an Mithilfe, Tätigkeit oder grundlegend am Leben in einem Ashram?
» Hier findest du weitere Informationen:

— 

Foto nach dem Segens-Ritual: 

 

0 Kommentare zu “Weitere Teamaufnahmen im Januar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.