Yogalehrerausbildung an der Nordsee

Vom 25.10. – 22.11.2015 findet bei Yoga Vidya an der Nordsee die vierwöchige Yogalehrer Ausbildung (Intensivkurs) statt.

Du hast Interesse daran, zukünftig als Yogalehrer/in tätig zu sein oder willst du deine eigenen Kenntnisse und Yoga-Praxis verbessern oder intensivieren? Du hast die Intuition, dass eine Yogalehrerausbildung dein Leben entscheidend beeinflussen und bereichern wird? Dich lockt die nördliche Region Deutschlands und die unmittelbare Nähe zum Meer und zu den Nordseeinseln?

Dann hat Yoga Vidya Nordsee in diesem Herbst genau das richtige Angebot für dich:

Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs vom 25.10. – 22.11.2015 bei Yoga Vidya Nordsee

 

Inhalte der vierwöchigen Yogalehrer Ausbildung:

Dich erwartet ein passendes, optimiertes 4-Wochen-Training in allen Aspekten des Yoga. Deine Ausbildung erfolgt in Theorie und Praxis. Du lernst, Yogastunden für Anfänger, Yoga für die Mittelstufe, Yoga für Fortgeschrittene und Yoga für besondere Zielgruppen zu geben. Weitere Themen & -Methoden sind: Kursaufbau, Korrekturen, Anatomie, Physiologie, Entspannung, Meditation, Yoga-Philosophie, uvm.

Nach bestandener praktischer und theoretischer Prüfung bist du im Besitz eines anerkannten Abschlusses mit gültigem Zertifikat. Die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya ist als berufliche Weiterbildung anerkannt.

 

Infos zu den Ausbildungsinhalten, Teilnahmevoraussetzung, Prüfung, etc. findest du unter:

 

Yogalehrerausbildung deutschlandweit: 

Neben dem Ashram Yoga Vidya Nordsee bieten selbstverständlich auch alle anderen Yoga Vidya Ashrams die Yogalehrer/in Ausbildung 4-Wochen-Intensiv an:

Wenn du vorher genauer herausfinden möchtest, was dich erwartet, empfehlen wir dir eines unserer Yogalehrer Vorbereitungsseminare zu besuchen:

 

Neben der vierwöchigen Yogalehrer/in Intensivausbildung bietet Yoga Vidya noch viele weitere Ausbildungsmodelle an, z.B.:

Weitere Inforamtionen findest du hier: 

 

0 Kommentare zu “Yogalehrerausbildung an der Nordsee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.