YVS138 – Bhakti Yoga – Teil 10: Fahrradfahren spirituell

Play

Fahrradfahren ist gesund für Körper und Psyche. Sukadev gibt dir einige Tipps, wie du das Fahrradfahren spiritualisieren kannst.

Dieser Vortrag gehört zu der Themenreihe „Mantra, Bhakti Yoga und Sanskrit“ und gehört zum Teil des Bhakti Yoga innerhalb der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ – wiki.yoga-vidya.de/YVS001 und ist ein Begleitvortrag zur zweijährigen Yogalehrerausbildung.

3 Kommentare zu “YVS138 – Bhakti Yoga – Teil 10: Fahrradfahren spirituell

  1. Veronika

    Hallo, ich kann mich da nur anschließen: Vielen Dank für diesen Vortrag, ich finde ihn sehr hilfreich. Vielleicht kann man sich beim Fahrrad Fahren noch ein bisschen loben, z.B.: „Gut, dass ich es geschafft habe, statt dem bequemeren Auto das Fahrrad zu nehmen und damit die Umwelt ein bisschen zu schützen.“

  2. Vielen Dank für deinen Kommentar. Wir suchen immer noch Helfer. Melde dich gerne an unser Mithelfer-Team unter: mithilfe@yoga-vidya.de Om Shanti! Manisha

  3. hallo Namaste danke ihnen Herr Sukadev für ihre Tipps,fahre jeden tag mit den Fahrrad durch die Gegend habe wieder etwas neues gelernt heute,schöne Grüsse aus Krefeld NRW,PS bin Bauhandwerker und ex Hausmeister und 46 Jahre alt,wenn sie noch einen erfahrenen Helfer suchen beim Mahameru proyekt hätte ich bald zeit ihnen dabei zu helfen,bin seit fast 2 Jahren hier im Forum.mfg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.